Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Im Fokus: BB Biotech (Lux)

Das Fondsmanagement-Team des BB Biotech (Lux) Fonds mit einem aktuellen Update zum Biotech-Sektor, bestehend aus Marktrückblick sowie Positionierung und Ausblick. Bellevue Asset Management | 09.07.2013 11:25 Uhr
Marktrückblick

Die Aktienmärkte beendeten den Mai generell im positiven Bereich. Der S&P500 schloss +2.1% im Plus (in USD). Der Nasdaq Biotech Index (NBI) legte im Berichtszeitraum +4.1% zu (in USD). BB Biotech (Lux) gewann +2.9% (USD /B-Anteile).
 
Nach seinem Höhenflug Anfang Mai gab der NBI in der zweiten Monatshälfte infolge vermehrter Gewinnmitnahmen nach. BB Biotech (Lux) folgte diesem Muster, schnitt jedoch mit -1.2% geringfügig schlechter als die Benchmark ab. Alles in allem performte der Biotech-Sektor erneut besser als die Aktienmärkte im Allgemeinen.
 
Einen beträchtlichen Beitrag zur relativen Wertentwicklung des Fonds im Mai leisteten Cubist Pharmaceuticals (+19.9%, in USD) und Glenmark (+14.7%, in USD) aufgrund ihrer Übergewichtung sowie Amgen (-3.5 %, in USD) wegen ihrer Untergewichtung. Cubist Pharmaceuticals hat eine positive Entscheidung bei einer sogenannten Markman-Anhörung zur Auslegung von Patentansprüchen errungen, was einige Händler mit Heraufstufungen belohnten. Glenmark legte starke Jahreszahlen für 2012/13 vor. Das ausgewiesene Umsatzwachstum übertraf mit 25% die Konsenserwartungen. Amgens Aktienkurs trat im Mai mehr oder weniger auf der Stelle, erlebte gegen Monatsende jedoch eine Korrektur.
 
Infinity Pharmaceuticals (-37.5%, in USD) und Novo Nordisk (-8.2%, in USD) belasteten die relative Performance. Die von Infinity in einem ASCO-Kurzbericht präsentierten neuen Daten liessen Bedenken unter Anlegern aufkommen. Novo Nordisk konsolidierte, da Anleger noch Neuigkeiten zu Konkurrenzprodukten erwarten.

Positionierung und Ausblick

Der Biotech-Sektor blickt auf ein starkes Jahr 2012 und ein bisher gutes Halbjahr 2013 zurück - getrieben durch die kontinuierliche Zulassung und Einführung neuer Medikamente sowie erfreuliche Entwicklungen bei Pipeline-Produkten. Das BB Biotech-Team hat gerade drei Tage in New York verbracht, um Due-Diligence-Arbeiten zu erledigen. Die Treffen mit Vorständen mehrerer bestehender Portfoliounternehmen und attraktiver Investitionskandidaten bestätigten die soliden Fundamentaldaten sowie das weiterhin beträchtliche Wertsteigerungs-potenzial der Branche. Positiv wirkte sich auf BB Biotechs Portfolio unter anderem die Expansion des Multiple-Myelom-Marktes für Kyprolis (Onyx) und Pomalyst (Celgene) zur Behandlung von Patienten mit relapsiertem oder refraktorischem multiplem Myelom aus. Wir erwarten in unmittelbarer Zukunft wichtige Nachrichten von unseren Portfoliounternehmen, u.a. klinische Studienergebnisse zu Revlimid (Celgene) als Erstlinientherapie bei multiplem Myelom und die Lancierung von Sofosbuvir (Gilead) zur Behandlung HCV-infizierter Patienten. Die Markteinführung Sofosbuvirs wird unseres Erachtens in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle innerhalb der Biotech-Branche spielen.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com