Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle lanciert zwei nachhaltige Outcome-Aktienfonds

Columbia Threadneedle Investments | 16.11.2021 15:18 Uhr
© Photo by M. B. M. on Unsplash
© Photo by M. B. M. on Unsplash

• Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Global Equity und
• Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Pan-European Equity

Columbia Threadneedle Investments, eine weltweit führende Vermögensverwaltungsgesellschaft, baut ihr Angebot im Bereich verantwortungsvolles Anlegen (Responsible Investment, RI) mit zwei neuen Fonds weiter aus. Anlegern stehen jetzt auch der Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Global Equity und der Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Pan-European Equity (die „Fonds“) zur Verfügung. Die Fonds wurden im Mai in Luxemburg zugelassen und können nun von Anlegern in Deutschland und Österreich erworben werden. Mit ihrer Auflegung reagiert die Gesellschaft auf die wachsende Nachfrage der Anleger nach Fonds, die positive nachhaltige Ergebnisse anstreben und die 2015 aufgelegte britische Strategie für nachhaltige Aktien ergänzen.

Michaela Collet Jackson, Head of Distribution, EMEA, bei Columbia Threadneedle Investments, äußert sich dazu wie folgt: „Wir wissen, dass Anleger mit ihren Investitionen Lösungen für die weltweiten Nachhaltigkeitsprobleme voranbringen möchten. Die Nachfrage nach nachhaltigen Anlagen wächst, denn die Regierungen arbeiten darauf hin, globale Klima- und Gesellschaftsziele zu erreichen. Wir haben gesehen, dass sich diese Bemühungen angesichts der Folgen der COVID-19-Pandemie noch verstärkt haben.

Als Mitbegründer und Unterzeichner der UNPRI1 verfügt Columbia Threadneedle über eine disziplinierte Philosophie in Bezug auf das verantwortungsvolle Anlegen, die seit Langem ein fester Bestandteil unseres Investmentprozesses ist, und wir haben im Rahmen der UNPRI durchweg hohe Ratings erhalten2 . Da Anleger stärker nachhaltigkeitsorientierte Investitionen anstreben, wenden wir diese Disziplin auf unser wachsendes Angebot an speziellen RI-Fonds an. Wir freuen uns darauf, diese Fonds auf den Markt zu bringen, die von unseren renommierten Teams für globale und europäische Aktien gemanagt werden.“

Die „Sustainable Outcomes“-Fonds von Columbia Threadneedle sind konzentrierte Aktienstrategien (eine globale und eine europäische), die in hochwertige Unternehmen anlegen, welche positive nachhaltige Ergebnisse und hohe finanzielle Erträge anstreben. Die Fonds legen den Schwerpunkt auf acht Themen3 , die sich aus den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) ableiten. Diese widmen sich den wichtigsten Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung. Die Fondsmanager suchen nach Unternehmen, die sich gegenwärtig mit diesen Themen befassen oder sich neu positionieren, um diese Themen umzusetzen, und zwar - mit Integrität, d. h. sie erfüllen hohe Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards (ESG-Standards) - mit dem Potenzial, etwas zu bewirken, d. h. Nachhaltigkeit muss ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftszwecks sein, und - zielgerichtet, d. h. Nachhaltigkeit muss ein echtes Managementziel sein, kein Nebeneffekt anderer Tätigkeiten. 

Die Portfoliomanager Pauline Grange und Andrea Carzana arbeiten gemeinsam mit den Fundamental- und RIAnalysten von Columbia Threadneedle daran, Unternehmensportfolios zusammenzustellen, die auf diese Themen und Kriterien ausgerichtet sind. Sie verwenden die eigenen RI-Ratings von Columbia Threadneedle, anhand derer sich wesentliche ESG-Risiken4 und -Chancen für über 8.000 Unternehmen weltweit beurteilen lassen.

Im Zentrum dieses Ansatzes steht die Beurteilung von Wettbewerbsvorteilen. Es geht darum, zu verstehen, worauf der Wettbewerbsvorsprung eines Unternehmens basiert und wie die Branche, in der es tätig ist, strukturiert ist. Der bewährte Investmentansatz von Columbia Threadneedle verfolgt das Ziel, zwei angestrebte Aspekte für Anleger miteinander zu verbinden: positive nachhaltige Ergebnisse und Kapitalwachstum.

Pauline Grange, Portfoliomanagerin des Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Global Equity, erläutert: „In einer Welt voller gesellschaftlicher und ökologischer Veränderungen dienen Unternehmen, die in eine nachhaltigere Zukunft investieren und entsprechende Innovationen hervorbringen, nicht nur dem Planeten und seinen Bewohnern, sondern stärken auch ihr Potenzial, solide finanzielle Erträge zu erwirtschaften und langfristig ein stabiles Wachstum zu erzielen. Als aktive Anleger bestärken wir Unternehmen darin, ihre Praktiken anzupassen und innovative Lösungen zu finden – nicht nur zur Steuerung des ESG-Risikos, sondern auch, um Gelegenheiten zur Umsetzung positiver, auf die UN-Nachhaltigkeitsziele ausgerichteter Veränderungen zu ergreifen. Wichtig ist dabei, dass diese Unternehmen bewusst überlegen, wie sie die Welt zukunftsfähiger machen können, und entsprechend handeln.“

Die Strategie, die dem Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Global Equity zugrunde liegt, wurde zuvor bereits für institutionelle Kunden in gesonderter Form umgesetzt. Auf diese Weise konnte das Investmentteam die Anlagethese erfolgreich testen und eine Erfolgsbilanz aufbauen.

Andrea Carzana, Portfoliomanager des Columbia Threadneedle (Lux) Sustainable Outcomes Pan-European Equity, sagt: „Die Nachfrage der Anleger nach nachhaltigen Aktien stellt einen Strukturwandel dar, der von Regierungen und der Gesellschaft getragen wird, um ökologische und soziale Probleme anzugehen. Unternehmen gehen zu einer nachhaltigeren Unternehmensführung, nachhaltigeren Betriebsabläufen und Produkten über. Wir werden Kapital in die Unternehmen lenken, die über die Strategie, den Willen und das Potenzial verfügen, diesen Wandels zu bewerkstelligen.“

Unsere Tradition im Bereich verantwortungsvolles Anlegen Columbia Threadneedle gehörte 2006 zu den Mitbegründern und Unterzeichnern der UNPRI, und verantwortungsvolles Anlegen ist seit Langem in unserem Investmentprozess für alle Strategien verankert. Dazu zählt auch eine überzeugende Erfolgsbilanz in Bezug auf die aktive Corporate Governance. Wir betrachten RI-Analysen als festen Bestandteil unseres fundamentalen Research. 2019 haben wir das unternehmenseigene RI-Ratingmodell von Columbia Threadneedle eingeführt, mit dem zukunftsorientierte Analysen wesentlicher ESG-Risiken und -Chancen für über 8.000 Unternehmen durchgeführt werden.

Wir gehörten zu den Vorreitern bei der Investition in soziale Anleihen und legten 2013 die erste täglich handelbare britische Social Bond-Strategie für den breiten Markt auf. Diese beiden neuen Fonds ergänzen das bestehende Angebot an speziellen RI-Strategien von Columbia Threadneedle, zu denen die folgenden gehören:
• die UK Sustainable Equity Strategie
• die Pan European ESG Equities Strategie
• die Emerging Markets ESG Equities Strategie
• vier Strategien für soziale Anleihen im Vereinigten Königreich, in Europa, weltweit und in den USA
• die Carbon Neutral Real Estate Strategie und
• die European Sustainable Infrastructure Strategie

(1) Die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortungsvolles Investieren (UN Principles for Responsible Investment, UNPRI) wurden 2006 aufgestellt. Die sechs Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren sind unverbindliche und ehrgeizige Anlagegrundsätze, die eine Reihe möglicher Maßnahmen für die Einbindung von ESG-Themen in Anlagetätigkeiten bieten. Ziel der Unterzeichner ist es, zur Entwicklung eines nachhaltigeren globalen Finanzsystems beizutragen.
(2) Einschließlich der PRI-Gesamtratings von A+ seit 2015.
(3) Die acht Themen, die wir aus den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen ableiten, sind: Regeneration und Infrastruktur; Gründung und Förderung von Gemeinschaften; Gesundheit, Wohlergehen und Ernährungssicherheit; finanzielle und technologische Teilhabe; Bildung und Fortbildung; inklusives Arbeitsumfeld und wirtschaftliche Entwicklung; nachhaltige Ressourcenwirtschaft und Transformation; Energiewende und Klimawandel
(4) Umwelt-, gesellschafts- oder Governance-bezogene Risiken, die den Wert einer Anlage beeinträchtigen könnten

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com