Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Eaton Vance: Eine Privatisierungswelle könnte die ägyptische Wirtschaft ankurbeln

Mit der Teilprivatisierung der bereits heute an der Börse notierten Eastern Tobacco leitete Ägypten Anfang März eine Initiative zum Verkauf staatlicher Unternehmensbeteiligungen ein. Bereits seit mehreren Jahren werden Privatisierungen auf staatlicher Ebene diskutiert. Eaton Vance | 22.03.2019 11:16 Uhr
©  Pixabay
© Pixabay
Anfang 2018 kündigte die Regierung schließlich an, durch den Verkauf von Anteilen an 23 staatlichen Unternehmen insgesamt USD 4,5 Mrd. einnehmen zu wollen.

Neben Eastern Tobacco hatte die Regierung bereits im vergangenen Juli vier weitere Unternehmen genannt, die an die Kairoer Börse gebracht werden sollen: Alexandria Mineral Oils Company, Alexandria Container and Cargo Handling, Abou Kir Fertilizers und Heliopolis Housing.

Aussagen von zwei Ministern nach der Ankündigung von Anfang März lassen Rückschlüsse auf den Zeitrahmen zu: Bis Mai sollen demnach mehrere bereits heute börsennotierte Unternehmen weiter privatisiert werden. Die zweite Privatisierungsphase mit neuen Börsengängen soll ab Oktober beginnen.

Ägypten hat ein erfolgreiches Kreditprogramm mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) abgeschlossen und konnte sein Haushaltsdefizit reduzieren und das Wirtschaftswachstum ankurbeln. Die Devisenreserven des Landes steigen, die Inflation sinkt. Mit Zohr bewirtschaftet Ägypten seit 2017 das größte Offshore-Erdgasfeld im Mittelmeerraum und hat damit einen wichtigen Schritt hin zur Energieunabhängigkeit gemacht. Der IWF hat in seinen Finanzprognosen keine Privatisierungserlöse berücksichtigt. Der Börsengang von Eastern Tobacco könnte eine Reihe erfolgreicher Privatisierungen einläuten und die Wirtschaft zusätzlich stützen.

Wir schätzen den kurzfristigen Gestaltungsspielraum der ägyptischen Regierung realistisch ein, dennoch muss das Land mehr tun, um den Anteil des öffentlichen Sektors an der Wirtschaftsleistung weiter zu reduzieren und die Bürokratie einzudämmen.

Fazit: Ägypten muss noch sehr viel tun, um den staatlichen Einfluss auf die Wirtschaft zurückzudrängen. Die Privatisierungswelle ist jedoch eine angenehme und willkommene Überraschung.

This material is issued by Eaton Vance Management (International) Limited (“EVMI”), which is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority in the United Kingdom. In Germany, Eaton Vance Management (International) Limited, Deutschland (“EVMID”) is a branch office of EVMI. EVMID has been approved as a branch of EVMI by BaFin. This information is for Professional Clients ONLY. Website: www.global.eatonvance.com

The views expressed herein are those of the authors and are current only through the date stated. These views are subject to change at any time based upon market or other conditions. These views may not be relied upon as investment advice and, because investment decisions for Eaton Vance are based on many factors, may not be relied upon as an indication of trading intent on behalf of any Eaton Vance product. The discussion herein is general in nature and is provided for informational purposes only. There is no guarantee as to its accuracy or completeness.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com