Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Eaton Vance: Die Präsidentschaftswahl in der Ukraine

Mit der Wahl von Wolodymyr Selenskyj zum Präsidenten der Ukraine in der letzten Woche beginnt nun ein neues Kapitel in der ukrainischen Politik. Der Politikneuling Selenskyj ist TV-Star, bekannt zunächst als Comedian und zuletzt vor allem aus einer Fernsehserie, in der er den Präsidenten des Landes spielt. Der Öffentlichkeit weniger geläufig ist hingegen, dass er Unternehmer und Gründer einer äußerst erfolgreichen Produktionsfirma in der Ukraine ist, weshalb ihm angeboten wurde, einen wichtigen Fernsehsender zu leiten. Eaton Vance | 29.04.2019 15:03 Uhr
©  Pixabay
© Pixabay
Selenskyj gewann die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen mit mehr als 70 Prozent der Stimmen gegen Petro Poroschenko, der das Amt seit fünf Jahren innehat. Die Beliebtheitswerte von Poroschenko sind abgestürzt, da es ihm nicht gelang, die Korruption einzudämmen und die Armut zu verringern. Ein weiterer Grund ist der anhaltende Krieg mit Russland.

Die Wahlen sind ein beeindruckender Erfolg für die Ukraine, da erneut ein friedlicher Machtwechsel stattgefunden hat, bei dem der amtierende Präsident abgewählt wurde. Zudem gab es wenig Berichte von Unregelmäßigkeiten. Obwohl Russland Druck ausübt, hat das Land seinen prowestlichen Kurs beibehalten, den auch Selenskyj fortsetzen will.

Anlass zur Sorge bietet die mangelnde Erfahrung Selenskyjs. Der russische Präsident Vladimir Putin wird ihn zweifellos herausfordern, zudem kontrolliert die Oppositionspartei nach wie vor das Parlament. Wie die politische Landschaft aussehen wird, wird sich erst nach den Parlamentswahlen im Herbst zeigen.

Fazit: Wenn Selenskyj seine Popularität nutzen kann, um Erfolge im Kampf gegen die Korruption zu erzielen, könnte dies eine echte Chance für Reformen in der Ukraine sein.

Weitere Artikel von Eaton Vance finden Sie hier.

This material is issued by Eaton Vance Management (International) Limited (“EVMI”), which is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority in the United Kingdom. In Germany, Eaton Vance Management (International) Limited, Deutschland (“EVMID”) is a branch office of EVMI. EVMID has been approved as a branch of EVMI by BaFin. This information is for Professional Clients ONLY. Website: www.global.eatonvance.com 

The views expressed herein are those of the authors and are current only through the date stated. These views are subject to change at any time based upon market or other conditions. These views may not be relied upon as investment advice and, because investment decisions for Eaton Vance are based on many factors, may not be relied upon as an indication of trading intent on behalf of any Eaton Vance product. The discussion herein is general in nature and is provided for informational purposes only. There is no guarantee as to its accuracy or completeness.

Disclaimer:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 § 128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com Data GmbH für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com