Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Eaton Vance zur Lage der Schwellenländer

Für die Rentenmärkte der Schwellenländer (EMD) war 2019 ein gutes Jahr, die Kurse sind seit Jahresbeginn deutlich gestiegen. Dennoch sieht Eaton Vance aus mehreren Gründen noch immer Potenzial: Die Fundamentaldaten vieler Länder verbessern sich, in vielen Marktsegmenten findet Eaton Vance weiterhin attraktive Bewertungen und auch das wirtschaftliche Umfeld ist positiv. Eaton Vance | 08.01.2020 11:19 Uhr
© nasir1164 - Fotolia
© nasir1164 - Fotolia

Im dritten Quartal wertete der Dollar auf, Anleger blickten mir Sorge auf die Lage der Weltwirtschaft und Argentinien sorgte mit seiner Präsidentschaftswahl für eine Überraschung. Die Märkte reagierten mit Kursschwankungen, konnten sich jedoch in den vergangenen Wochen stabilisieren. Wir erwarten, dass sich die Erholung fortsetzt.

Die anhaltend expansive Geldpolitik in Europa und den USA und die stetige Suche der Anleger nach Rendite schaffen eine solide Grundlage.

Wie immer an den EM-Rentenmärkten suchen wir Wertpapiere aus zahlreichen und sehr unterschiedlichen Schwellenländern sehr sorgfältig aus. In vielen Ländern sehen wir Verbesserungen, etwa in Vietnam, Indonesien, Brasilien und in der Ukraine; in anderen Ländern wie Südafrika, dem Libanon und Argentinien verschlechtert sich die Lage dagegen.

Zu den Risiken für unseren Ausblick gehören die unberechenbare Politik der Trump-Regierung, der Handelskrieg und steigende Spannungen im Nahen Osten. Dennoch sind wir optimistisch für die Rentenmärkte der Schwellenländer, die weltweit einige der attraktivsten Risikoprämien aller Kapitalmärkte bieten.

Weitere Artikel von Eaton Vance finden Sie hier

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com