Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DPAM auf Platz 4 unter den Top 10 der nachhaltigen Vermögensverwalter

In seiner dritten Auflage hat der ‚Hirschel & Kramer Responsible Investment Brand Index‘ (RIBI™) das Gesamtuniversum der analysierten europäischen Vermögensverwalter auf 284 erweitert und die Bewertungsmethodik vertieft. RIBI™ bewertet die einzelnen Vermögensverwalter nach ihrer Fähigkeit, ihr tatsächliches Comittment für Nachhaltigkeit im Einklang mit ihrem Markenauftritt umzusetzen. DPAM | 03.11.2020 10:48 Uhr
Hugo Lasat, CEO bei DPAM / © DPAM
Hugo Lasat, CEO bei DPAM / © DPAM

Fünf Unternehmen haben es in den letzten drei Jahren durchweg unter die Top 10 geschafft, DPAM ist eines davon. Im ‚H&K Responsible Investment Brand Index 2020‘ nimmt DPAM den 4. Platz unter den Top 10 der nachhaltigen Vermögensverwalter in Europa ein – ein Aufstieg um vier Positionen im Vergleich zu 2019.

  • Der H&K Responsible Investment Brand Index 2020, der in diesem Jahr 284 Vermögensverwaltungsgesellschaften aus ganz Europa umfasst, bewertet den Zusammenhang zwischen echtem nachhaltigen Engagement und der entsprechenden Markenarchitektur.
  • DPAM befindet sich seit drei Jahren in Folge unter den europäischen Top 10 dieser Rangliste und belegt in diesem Jahr den 4. Platz.
  • DPAM wird in der Kategorie „Avant-Gardist“ des Index geführt mit überdurchschnittlichen Bewertungen im Comittment und Markenauftritt in Bezug auf Nachhaltigkeit.

Der Index nimmt eine Einteilung der Unternehmen in vier Kategorien vor:

  • ‚Avant-Gardisten‘, die sich durch überdurchschnittliche Ergebnisse bei Comittment und Markenarchitektur in Bezug auf verantwortungsbewusste Investitionen auszeichnen;
  • ‚Traditionalisten‘, die ein überdurchschnittliches Comittment bei einer gleichzeitig unterdurchschnittlich ausgeprägten Markenarchitektur aufweisen;
  • ‚Aspiranten‘, die eine gute Bewertung in der Dimension ‚Marke‘, aber eine geringere Bewertung in der Dimension ‚Comittment‘ erzielen;
  • ‚Nachzügler‘, die sich in beiden Bereichen durch unter dem Schnitt liegende Ergebnisse auszeichnen.

DPAM erscheint in der am besten bewerteten Kategorie „Avant-Gardist“, die für Fondshäuser mit einem überdurchschnittlichen Engagement und Marken-Rating gilt. Immer mehr Vermögensverwalter streben den Aufstieg in diese Kategorie an. Während die Kategorie der Aspiranten im Aufwärtstrend begriffen ist (6% gegenüber 1% im Jahr 2019), werden in den beiden anderen Kategorien nicht genügend Anstrengungen unternommen.

Die zwei Bewertungsdimensionen sind:

  • Commitment (vertikale, harte Faktoren): Insgesamt sieben gewichtete Durchschnittskriterien der obersten Ebene, wie z.B. Niveau und Qualität der Abstimmung über börsennotierte Unternehmen, Strategie und Governance verantwortungsbewusster Investitionen usw. Die Bewertungsquelle basiert auf den Grundsätzen für Transparenzberichte über verantwortungsbewusste Investitionen.
  • Marke: (horizontal, weiche Faktoren): Insgesamt acht qualitative Kriterien, wie z.B. Ausdruck der Unternehmensabsichten sowie eines Wertesystems, Verbindung zu gesellschaftlichen Werten usw. Diese Bewertung basiert auf Research und Fachexpertise.

Hugo Lasat, CEO bei DPAM, kommentiert: „Als nachhaltiger Akteur bemühen wir uns, einen sinnvollen Unterschied zu machen, indem wir die Nachhaltigkeit an die Spitze unserer globalen Agenda setzen. Wir legen großen Wert auf die Zukunft und betrachten DPAM als Vermögensverwalter aus einer breiteren Perspektive. Folglich gehen unsere Investments und Aktivitäten über die finanzielle Performance hinaus. Unsere drei Säulen - Aktiv. Nachhaltig. Research. - bilden die Basis unseres Portfoliomanagements. Wir bieten Lösungen, die auf die ESG-Herausforderungen und die post-pandemischen Ambitionen (2025 bis 2030) für nachhaltiges und integratives Wachstum ausgerichtet sind. Auch in Zukunft werden wir unser Engagement für Nachhaltigkeit weiter fördern, um unseren Kunden einen optimalen Service zu bieten und gleichzeitig eine langfristige und sinnvolle gesellschaftliche Wirkung zu erzielen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com