Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Scope bewertet drei Fonds von J O Hambro Capital Management mit Top Ratings

Die Top Ratings der drei Fonds basieren wesentlich auf den erfahrenen und sich ergänzenden Teams sowie dem systematischen und disziplinierten Anlageprozess. Darüber hinaus zeigen die Fonds im Peergroup-Vergleich überdurchschnittliche Performance. J O Hambro Capital Management | 14.02.2020 17:06 Uhr
© fotogestoeber - Fotolia
© fotogestoeber - Fotolia

Die Ratingagentur Scope Analysis GmbH hat die beiden Aktienfonds „J O Hambro Capital Management Global Select“ und „J O Hambro Capital Management Global Opportunities“ und den Mischfonds „J O Hambro Capital Management Global Income Builder“ mit Top Ratings bewertet.

Die Top Ratings der drei Fonds basieren wesentlich auf den sehr erfahrenen Teams und der überdurchschnittlichen Branchenerfahrung der Teammitglieder. Alle drei Fonds profitieren von einem vielfältigen und komplementären Team-Setup mit hohem Anteil an höheren beruflichen Qualifikationen. Scope bewertet die Erfahrung und Expertise aller drei Teams mit "sehr gut".

Die Investmentansätze der drei Fonds sind im hohen Maße systematisch und diszipliniert ausgebildet und werden nach Ansicht von Scope konsequent umgesetzt. Scope hält den Anlageprozess für strukturiert, plausibel und vielversprechend. Alle drei Fonds erzielen bislang überzeugende Performance-Werte und können den Durchschnitt ihrer jeweiligen Vergleichsgruppe übertreffen.

Die Fonds im Einzelnen:

JOHCM Global Select Fund (IE00B3DBRP41) erhält das Top Rating B. Der im Jahr 2008 aufgelegte Fonds verfolgt einen sehr aktiven Ansatz, der eine Kombination aus Top-down- und Bottom-up-Analysen darstellt. Der Anlageansatz des Fonds ist sehr flexibel und benchmarkunabhängig. Das Team sucht nach globalen Unternehmen, die sich in einer sehr frühen Wachstumsphase befinden und deren Potenzial sich noch nicht vollständig in ihrer Bewertung widerspiegelt. Das Portfolio besteht aus 30 bis 60 Aktien, die systematisch rebalanciert werden. Die Strategie wurde am 31. März 2016 einem Soft-Closing unterzogen, und im Mai 2019 wieder für Anleger geöffnet. Die Performance des Fonds übertrifft über ein, drei und fünf Jahre den Durchschnitt der Vergleichsgruppe „Aktien Welt“.

JOHCM Global Opportunities Fund (IE00B7MR5575) wird mit dem höchstmöglichen Rating A bewertet. Der im Juni 2012 aufgelegte Fonds investiert weltweit in Unternehmen mit asymmetrischen Risiko-Renditeprofilen, orientiert sich nicht an einer Benchmark und weist mit in der Regel 25 bis 40 Aktien eine hohe Konzentration auf. Für den Fall, dass die Manager keine attraktiv bewerteten Unternehmen oder andere Anlageopportunitäten finden, haben sie die Möglichkeit, bis zu 20% Kasse zu halten. Über fünf Jahre hinweg konnte der Fonds eine deutliche Outperformance gegenüber seiner Peergroup „Aktien Welt“ erzielen.

Scope hält das Risikomanagement des JOHCM Global Opportunities für gut strukturiert, hoch diszipliniert und umfassend. Die annualisierte Volatilität des Fonds über fünf Jahre liegt unter dem Durchschnitt der Peergroup.

JOHCM Global Income Builder Fund (IE00BFZWPD35) erhält das höchstmögliche Rating A. Der im April 2018 aufgelegte Fonds verfolgt eine value-basierte Anlagephilosophie. Die Strategie stellt eine Mischung aus Value- und Income-orientiertem Ansatz dar. Es wird über die gesamte Kapitalstruktur eines Unternehmens investiert und geprüft, ob eine Anlage in eine Aktie oder Anleiheemission das bessere Chance-Risiko-Verhältnis aufweist. Der Fokus liegt auf Unternehmen mit robusten Geschäftsmodellen und stabilen Einkommensströmen, die mit einem Abschlag zu ihrem inneren Wert gehandelt werden.

Obwohl die Historie des JOHCM Global Income Builder noch relativ kurz ist, sind die Ergebnisse über ein Jahr hinweg ermutigend. Mit einer Gesamtrendite von 17,1% über die vergangenen 18 Monate hat der Fonds den Durchschnitt der Vergleichsgruppe "Mischfonds Global ausgewogen" von 5,2% deutlich übertroffen.

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com