Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DJE: Fonds und Unternehmen zukünftig noch nachhaltiger ausgerichtet

Im Rahmen der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) richtet die DJE Kapital AG (DJE) die im DJE-Umbrella enthaltenen Teilfonds gemäß Artikel 8 aus. Darüber hinaus ist beabsichtigt den Mischfonds DWS Concept DJE Responsible Invest (ISIN: LU0185172052) sowie den zum Jahresbeginn aufgelegten Aktienfonds DJE – Umwelt & Werte (ISIN: LU2262057305) von Artikel 8 auf Artikel 9 umzustellen. Die Umstellungen erfolgen mit Vorliegen der behördlichen Genehmigungen, voraussichtlich im Sommer/Herbst 2021. DJE Kapital AG | 20.05.2021 17:00 Uhr
Thorsten Schrieber, DJE-Vorstandsmitglied / © DJE Kapital AG
Thorsten Schrieber, DJE-Vorstandsmitglied / © DJE Kapital AG

Die Einzeltitelauswahl für DJE-Fonds basiert auf einem strikten, systematisierten Prozess, der verantwortungsvolles Investieren aufgrund der konsequenten Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien gewährleistet. Die Beurteilung von möglichen Nachhaltigkeitsrisiken erfolgt unter anderem basierend auf einer Datenbank, in die sowohl Daten von MSCI ESG Research, anderen externen Datenanbietern als auch der hauseigenen Research-Ergebnisse einfließen. Ausgeschlossen werden beispielsweise seit längerem Unternehmen, die gegen die Prinzipien des UN Global Compact verstoßen.

DJE steht neben nachhaltigem Investieren auch für eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie auf Unternehmensebene. Neben einem hauseigenen ESG-Gremium, im März 2021 etabliert, setzt DJE beispielsweise auf E-Mobility, ergonomische Arbeitsbedingungen sowie Ökostrom. Das ESG-Gremium überwacht unter anderem die in der DJE-Datenbank enthaltenen Zielinvestments und gibt Empfehlungen hinsichtlich der Erweiterung bzw. Anpassung der Ausschlusslisten.

Darüber hinaus hat DJE von First Climate, einem der führenden Anbieter von Lösungen für Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung, eine Bilanz zum CO2-Ausstoß erhalten. Um noch bestehende Emissionen weiter auszugleichen, unterstützt DJE das Rimba Raya Projekt zur Wiederaufforstung im Rimba Raya Reserve auf Borneo (Indonesien). Das Projekt schützt speziell bedrohte Tierarten wie den Borneo-Orang-Utan. Damit trägt DJE weiter zur Erreichung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen bei.

Thorsten Schrieber, DJE-Vorstandsmitglied und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR, sagt: „Wir nehmen unsere Verantwortung als Vermögensverwalter sehr ernst und wollen im Rahmen unseres unternehmensübergreifend nachhaltigen Engagements einen wichtigen Beitrag beim Übergang zu einer insgesamt nachhaltigeren Welt leisten. Daher investieren wir in Firmen, die den Themen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung verstärkt Beachtung schenken – mit dem Ziel dadurch die Nachhaltigkeitsrisiken unserer Investitionen zu verringern. Mit der Umstellung des DJE-Umbrellas auf Artikel 8 bzw. 9 handeln wir insbesondere im Interesse unserer Anleger und Vertriebspartner, die zunehmend großen Wert auf verantwortungsvolles Investieren und die Erfüllung strenger Nachhaltigkeitskriterien legen.“

Interessierte LeserInnen finden hier weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie von DJE

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com