Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Auf Wachstumskurs: DJE-Vertriebsteam verzeichnet vier Neuzugänge

DJE Kapital AG | 06.07.2021 12:08 Uhr
© DJE Kapital AG / e-fundresearch.com
© DJE Kapital AG / e-fundresearch.com

Die DJE Kapital AG erweitert ihr Vertriebsteam um vier Kollegen: Als Sales Director Wholesale and Retail verstärken Halis Dalkilic (30) und Matthias Ernst (31) seit 1. Juli den deutschen Vertrieb. Ab 1. August wird Mariano Weiler (36) in gleicher Position das Vertriebsteam ergänzen. Dalkilic, Ernst und Weiler sind für die Betreuung der Vertriebspartner im Wholesale- und Retail-Bereich zuständig. Sie berichten an Florian Barber, Head of Sales bei DJE. Dalkilic verantwortet fortan die Region Mitte-Südwest und Ernst die Region West, während Weiler ab August für die Region Nord zuständig sein wird. Darüber hinaus ergänzt Mike Bischler (28) als Account Manager seit 1. Juni das Team Institutional Clients – mit speziellem Fokus auf ESG-Reporting. Er berichtet an Julian Müller, Bereichsleiter für das institutionelle Geschäft.

Halis Dalkilic war zuletzt als Senior Berater Private Banking für die Deutsche Bank AG und zuvor als Individualkundenbetreuer bei der Volksbank eG Mosbach tätig, wo er jeweils für die ganzheitliche Beratung von Private Banking-Kunden zuständig war. Er besitzt einen Masterabschluss in Business Management/Finance und ist zertifizierter Financial Planner (CFP). 

Matthias Ernst ist Diplom-Bankbetriebswirt sowie zertifizierter Vertriebstrainer und war zuletzt als Vertriebsberater für Investmentfonds bei Union Investment sowie der VerbundVolksbank OWL eG tätig. Zu seinen Aufgaben zählten Inhouse-Schulungen, Markteinschätzungen und deren vertriebliche Umsetzung. Davor war er Individualkundenberater und stellvertretender Regionalleiter der Sparkasse Paderborn-Detmold. 

Mariano Weiler ist gelernter Bankkaufmann und war zuletzt bei Union Investment als Vertriebsdirektor im Fondsvertrieb tätig. Er verantwortete die Vertriebsplanung, -implementierung und das -controlling mit den Key Account Genossenschaftsbanken in Niedersachsen. Davor war er als Vertriebsberater Investmentfonds in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und als Teamleiter für Vertriebstrainings im Mobilen Vertrieb der Deutschen Bank AG tätig. 

Florian Barber, Head of Sales bei DJE, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Halis Dalkilic, Matthias Ernst und Mariano Weiler den Vertrieb im Bereich Wholesale und Retail gezielt weiter verstärken können. Alle drei Kollegen verfügen über jahrelange Erfahrung und kennen die Bedürfnisse unserer Kunden sehr gut. Durch die regionale Zuordnung sind sie noch näher an spezifischen Kundengruppen und können ihre Expertisen bedarfsgerecht einsetzen.“ 

Mike Bischler, die Verstärkung im Team Institutional Clients, ist bereits seit Anfang 2021 für DJE tätig und arbeitete zunächst als Analyst im Researchteam. Davor war Bischler als Portfoliomanager für ESG-Fondsstrategien in der Vermögensverwaltung der NOVETHOS Financial Partners GmbH tätig. In dieser Rolle war er für die Selektion der ESG-Fonds sowie für die fortlaufende Überwachung und Umsetzung der Investmentstrategie zuständig. Bischler hält zudem einen Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre. 

Julian Müller, Bereichsleiter für das institutionelle Geschäft, ergänzt: „Mit seiner Schnittstellenfunktion und Fokus auf ESG-Reporting ist Mike Bischler eine wertvolle Ergänzung für unser Team. Aufgrund der fortlaufenden Integration von Nachhaltigkeitskriterien in unseren Investmentprozess sowie der zunehmenden regulatorischen Anforderungen ist es wichtig, unsere Kompetenz in diesem Bereich weiter auszubauen.”

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com