Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neuer Global CIO Multi Asset bei Allianz Global Investors

Gregor Hirt wird der neue Global Chief Investment Officer (CIO) für den Bereich Multi Asset bei Allianz Global Investors (AllianzGI). Er wird ab 1. Juli 2021 von Frankfurt aus in enger Abstimmung mit den Multi-Asset-Experten in Europa, Asien und den USA das Multi-Asset-Geschäft strategisch weiterentwickeln, insbesondere die von Kunden stark nachgefragten Risikomanagement-Strategien wie auch Multi-Asset-Angebote unter Einbeziehung von Liquid Alternatives. Gregor ('Greg') Hirt berichtet in dieser Funktion an Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI. Allianz Global Investors | 19.05.2021 11:30 Uhr
Greg Hirt, Global CIO Multi Asset & Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI / © AllianzGI
Greg Hirt, Global CIO Multi Asset & Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI / © AllianzGI

Greg Hirt verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Multi-Asset-Investments, sowohl aus der Perspektive des Wealth Managements als auch des Asset Managements. Er kommt von der Deutschen Bank, wo er seit 2019 als Global Head of Discretionary Portfolio Management in der International Private Bank tätig ist.  Davor war er Group Chief Strategist und Head of Multi Asset Solutions bei Vontobel Asset Management. Vorhergehende Berufsstationen umfassen UBS Asset Management, Schroders Investment Management und Credit Suisse. 

„AllianzGI hat eine lange Tradition im Bereich Multi Asset Investing und verfügt über eines der stärksten Teams in der Branche“, kommentiert Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI, die Berufung. „Das Beste aus unserer umfassenden Expertise in quantitativen und fundamentalen Ansätzen zu vereinen und gleichzeitig ESG-Aspekte zu integrieren, wird entscheidend dafür sein, dass unser Angebot für die Kunden der nächsten Generation genauso erfolgreich ist wie in der Vergangenheit. Mit genau der richtigen Mischung aus Führungserfahrung, Marktkenntnis und Kundenverständnis freuen wir uns, Greg bei AllianzGI begrüßen zu können. Neben seiner umfangreichen Erfahrung in der Vermögensverwaltung und im Wealth Management verfügt Greg über ein ausgeprägtes Verständnis dafür, quantitative Disziplin und Fundamentalanalyse effektiv zu verknüpfen.“

AllianzGI verwaltet 152 Mrd. EUR an Multi-Asset-Portfolios für private und institutionelle Kunden weltweit. Der Multi Asset-Anlageansatz von AllianzGI kombiniert eine systematische Bewertung mit den Erkenntnissen der Fundamentalanalyse, mit dem Ziel, Risiken zu mindern und das Renditepotenzial für Kunden zu erhöhen. AllianzGIs breite Palette an Anlagestrategien umfasst u.a. Dynamic Asset Allocation, Risk Management Overlay, Tail Risk Hedging, Target Date/Target Risk und Multi Asset Liquid Alternatives.

Greg Hirt tritt die Nachfolge von Thomas Zimmerer an, der am 6. November 2020 unerwartet verstorben ist und seinen Kollegen und Freunden für immer in Erinnerung bleiben wird. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com