Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Asset Manager richten sich neu aus

Drei von vier Vermögensverwaltern arbeiten derzeit an einer grundlegenden Überarbeitung ihrer Geschäftsstrategie, wie eine weltweite Umfrage unter 300 leitenden Mitarbeitern bei Vermögensverwaltern zeigt. Research | 18.06.2014 00:37 Uhr
©  Olivier Le Moal
© Olivier Le Moal

Ein neues Schlachtfeld für Asset Manager

Unter dem Titel  „Frontline Revolution: The New Battleground for Asset Managers“ untersuchte die State Street Corporation die globale Asset Management Industrie hinsichtlich der relevantesten Herausforderungen und befragte hierfür weltweit 300 leitende Mitarbeiter im Asset Management.

Positives Sentiment trotz großer Herausforderungen

„Nach überwundener Finanzkrise haben die Vermögensverwalter Wachstum im Visier“, sagt Joseph Antonellis, Vice Chairman von State Street. „Zwar sind fast alle befragten Manager mit Blick auf das geschäftliche Umfeld der kommenden zwölf Monate optimistisch eingestellt – aber nur wenige sehen sich gut auf die Anforderungen ihrer Kunden vorbereitet. Um die Leistungslücke zu schliessen, werden Risiko- und Performance-Analyse sowie Datenintegration in den kommenden drei Jahren zu den wichtigsten Investitionsbereichen gehören.“ In der StateStreet-Studie rangiert die Risikoanalyse (44 Prozent) an erster Stelle vor der Performance-Analyse (40 Prozent) und der Datenintegration (37 Prozent).

Wo das größte Wachstumspotential geortet wird

48 Prozent der Umfrageteilnehmer sind der Ansicht, dass die Entwicklung innovativer Produkte für bestehende regionale Märkte das meiste Wachstumspotenzial bietet. An zweiter Stelle (24 Prozent) steht die Eroberung eines grösseren Marktanteils in bestehenden Märkten mit vorhandenen Produkten und an dritter Stelle (20 Prozent) die Einführung vorhandener Produkte in neue regionale Märkte.

Transparenz als Schlüssel zum Erfolg?

„Über 90 Prozent der Umfrageteilnehmer sind sich einig, dass bei der Akquisition neuer Kundenvermögen die Manager mit dem höchsten Mass an Transparenz die Oberhand gewinnen“, sagte Antonellis weiter. „Vermögensverwalter können ihre Zielgenauigkeit verbessern, indem sie ein spezifisches Spektrum an Instrumenten und Fähigkeiten erarbeiten, um in diesem schwierigen Umfeld erfolgreich zu bestehen. Hierbei spielt die Umgestaltung einzelner Anlageprodukte zu ausgereiften Lösungen eine wichtige Rolle.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com