Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Wie sich Multi-Asset-Giganten 2019 bislang geschlagen haben

Nach einem ungewohnt enttäuschenden Umfeld 2018 sind die Märkte durchaus freundlich in das Jahr 2019 gestartet. Wie gut Multi-Asset-Fondsgiganten à la Allianz Income and Growth, Flossbach von Storch – Multiple Opportunities oder Nordea 1 – Stable Return von diesen Kurserholungen profitieren konnten, hat sich e-fundresearch.com im Rahmen einer Analyse angesehen. Research | 08.03.2019 15:16 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Die wenigsten Multi-Asset-Fondsmanager werden sich zu Jahreswechsel darüber geärgert haben, dass das Kapitalmarktjahr 2018 endlich zu Ende ist und damit abgehakt werden kann: Mit einem Median-Verlust von -7,04% mussten viele Multi-Asset-Strategien das bisher enttäuschendste Jahresergebnis seit ihrer Auflage verzeichnen (siehe e-fundresearch.com Archiv-Analyse). In einem Umfeld, in dem geradezu jede Assetklasse Verluste hinnehmen musste, gab es rein über Long-Only Diversifikation schlichtweg nicht viel Schutz zu holen.

Ein geradezu konträres – und damit deutlich freundlicheres – Bild ergibt sich mit Blick auf die ersten zwei Kalendermonate 2019: Wie von e-fundresearch.com im Rahmen des Asset Allocation Rennens 02/2019 ermittelt, waren per 28.02.2019 satte 94,8% aller Assetklassen seit Jahresbeginn positiv. Um so spannender die Frage, wie Multi-Asset-Fondsmanager auf diese raschen Kurserholungen bislang reagieren konnten.

Für diesen Zweck hat e-fundresearch.com die Morningstar-Direct-Datenbank hinsichtlich der (gemessen am Gesamtvolumen) Top-10 der größten in der DACH-Region erhältlichen Multi-Asset-Strategien der vier Sub-Kategorien 1) EUR Cautious Allocation – Global, 2) EUR Moderate Allocation – Global, 3) EUR Flexible Allocation – Global und 4) EUR Aggresive Allocation – Global untersucht und deren EUR-Ertrag (in %) für den Zeitraum 01.01.2019-28.02.2019 ermittelt.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Welche Ergebnisse für diese vier Peer-Groups gemessen werden konnten, finden Sie in den nachfolgenden interaktiven Grafiken dargestellt. Als zusätzlichen informativen Parameter finden Sie auch die jeweilige 1-Jahresperformance (01.03.2018-28.02.2019) abgetragen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com