Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die größten ETF-Strategien Europas

Dass der ETF-Markt von nicht einmal einer Hand voll an Anbietern dominiert wird, dürfte den meisten LeserInnen bekannt sein. In welchen Produkten sich jedoch konkret die meisten Investorengelder befinden, ist weitaus weniger bekannt. e-fundresearch.com begab sich deshalb auf die Suche nach den derzeit volumenstärksten ETF-Strategien am europäischen Markt. Research | 26.07.2019 17:37 Uhr
© Pexels
© Pexels

Im Rahmen der vorliegenden Analyse begab sich e-fundresearch.com auf die Suche nach den volumenstärksten ETF-Strategien am europäischen Mark (Volumen per 30.06.2019). Konkret wurden also nur in Europa domizilierte ETF-Strategien berücksichtigt.

Größte ETF-Strategie Europas verwaltet 29,97 Milliarden Euro

Auch wenn der Index-Investing-Pionier Vanguard in Europa immer stärker präsent ist (siehe auch e-fundresearch.com Interview mit Vertriebs-Chef Külps) kann sich mit Blick auf die derzeit größten ETF-Strategien am europäischen Markt immer noch die BlackRock ETF-Franchise iShares die Pole-Position sichern: Insgesamt 29,973 Milliarden Euro wurden laut Morningstar-Daten per 30.06.2019 im iShares Core S&P 500 ETF verwaltet. Gemessen an der 0,07% betragenden Total-Expense-Ratio der thesaurierenden ETF-Tranche (IE00B5BMR087) ergibt sich daraus immer noch ein stattlicher Fee-Umsatz von 20,981 Millionen Euro p.a..

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Wir ermitteln attraktive Relative-Value-Chancen in allen High-Yield-Anlageklassen. » Erfahren Sie mehr

Mit einem Respektabstand von aktuell 9,87 Milliarden Euro folgt auf Platz 2 mit dem Vanguard S&P 500 ETF (Volumen von 20,103 Milliarden Euro) eine weitere Abbildung des beliebten S&P 500 US-Aktienindizes. 

Bereits drei Anleihe-ETFs unter den Top-10 Strategien

Die anschließenden Plätze 3 bis 8 werden ausschließlich von iShares ETF-Produkten eingenommen. Darunter befinden sich zum Stichtag mit dem iShares Core € Corp Bond ETF (11,433 Milliarden Euro), dem iShares JPMorgan EM Local Govt Bond ETF (8,513 Milliarden Euro) sowie dem iShares JP Morgan $ EM Bond ETF (8,271 Milliarden Euro) auch drei Anleihe-ETF-Strategien. 

Komplettiert wird die Top-10 durch den Xetra-Gold ETF (7,749 Milliarden Euro) und dem Lyxor S&P 500 ETF (7,521 Milliarden Euro).

Eine vollständige Auflistung von Europas größten ETF-Strategien finden interessierte LeserInnen in nachfolgender Top-25 Tabelle dargestellt. Im Aggregat verwaltet die Top-25 Gruppe ein Gesamtvolumen von 221,182 Milliarden Euro. Auf 1-Jahressicht durfte sich jene Kohorte über Nettozuflüsse in Höhe von 25,4 Milliarden Euro freuen.


#ETF-StrategieFondsvolumen (EUR Milliarden)Nettozuflüsse (1-Jahr / EUR Milliarden)
1iShares Core S&P 500 ETF29.9732.241
2Vanguard S&P 500 ETF20.103-1.985
3iShares Core MSCI World ETF17.1953.331
4iShares Core MSCI EM IMI ETF11.7293.136
5iShares Core € Corp Bond ETF11.4333.547
6iShares JPMorgan EM Local Govt Bond ETF8.5132.659
7iShares JP Morgan $ EM Bond ETF8.2711.455
8iShares S&P 500 ETF7.854301
9Xetra-Gold7.749485
10Lyxor S&P 500 ETF7.521752
11iShares € High Yield CorpBd ETF7.4243.051
12iShares Core FTSE 100 ETF7.238810
13iShares EURO STOXX 50 (DE)6.903-1.309
14iShares Core DAX® (DE)6.398-682
15iShares $ Treasury Bd 1-3y ETF6.3793.350
16ETFS Physical Gold6.365358
17ZKB Gold ETF5.868143
18Lyxor Euro Stoxx 50 (DR) ETF5.826-907
19Amundi IS MSCI EmergingMarkets5.675136
20X MSCI USA ETF5.6731.573
21iShares Core MSCI Europe UCITS ETF5.6001.240
22iShares STOXX Europe 600 (DE)5.463-1.167
23X Euro Stoxx 50 ETF5.347-547
24Invesco S&P 500 ETF5.3431.972
25Amundi IS S&P 500 ETF5.3411.466

Summe221.18225.407
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com