Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fondsabsatz im ersten Halbjahr 2020: Gewinner & Verlierer

Dank Nettozuflüssen von mehr als 63 Milliarden Euro im Juni ist es dem europäischen Fondsmarkt quasi in letzter Minute gelungen, auch auf Halbjahres-Sicht ein positives Nettowachstum vorweisen zu können. Doch während sich 40 Häuser über YTD-Nettozuflüsse im Milliarden-Bereich freuen können, sehen sich 54% der in Europa aktiven Adressen weiterhin mit Nettoabflüssen konfrontiert. Wir werfen einen Blick auf die Gewinner & Verlierer des ersten Halbjahres 2020: Research | 22.07.2020 12:12 Uhr
© Photo by Markus Spiske on Unsplash
© Photo by Markus Spiske on Unsplash

Europaweite Juni-Nettomittelzuflüsse in Höhe von +63,26 Milliarden Euro

Zumindest mit Blick auf den Fondsabsatz konnte die europäische Asset Management Industrie im zweiten Quartal 2020 eine lupenreine weiße Weste vorweisen: Nach dem Start der Absatzerholung im April (e-fundresearch.com berichtete), ko

Inhalt nur für registrierte Nutzer

Dieser Beitrag ist unseren registrierten Newsletter-AbonnentInnen vorbehalten. Sie können sich in unter zwei Minuten kostenlos registrieren und erhalten vollständigen Zugang zu sämtlichen Inhalten von e-fundresearch.com.

Sie erhalten bereits unseren Newsletter? Zum Login.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com