Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Globale Diversifikation mit Immobilien

Bei der Veranlagung in Immobilien sind zwar lokale Einflussfaktoren von Bedeutung, im Vordergrund steht jedoch für professionelle Investoren eine ausreichende Diversifikation, die nur über börsennotierte Immobilien-Unternehmen möglich ist, erklärt Gillian Tiltman, Fondsmanagerin des M&G Global Real Estate Securities Fund. Funds | 12.07.2013 02:00 Uhr
Fund Manager Interview mit Gillian Tiltman vom 8. 2. 2013

Korrelation mit Immobilien höher als mit Aktien

Obwohl sich auf kurzfristiger Sicht Aktien von börsennotierten Immobilienunternehmen und REITs zumeist von den Schwankungen auf den Aktienmärkten nicht ganz abkoppeln können, so liegt die längerfristige Korrelation mit Direktveranlagungen in Immobilien deutlich über der Korrelation mit Aktienmärkten. Gillian Tiltman: "Langfristige Daten aus UK im Zeitraum 1986 bis 2012 zeigen, dass die Korrelation von Immobilien-Aktien und Immobilien über 10-Jahreszeiträume bei ca. 0,85 liegt, während jene mit klassischen Aktien bei ca. 0,30 liegt."

Attraktive Bewertungen

Aktuell sind nach Ansicht der Fondsmanagerin Immobilienaktien aufgrund ihrer Unterbewertung attraktiv. Der Wachstumsausblick für Asien ist zwar nicht mehr so positiv wie zuletzt, in den USA und auch in UK gibt es noch genug Potenzial zum Aufholen der Unterbewertung in der Höhe von 10-15 Prozent.

In China liegt der Fokus auf Wohnimmobilienprojekten und nicht auf spekulativen Luxusobjekten. Der Verschuldungsgrad der Immobilienunternehmen liegt im Durchschnitt bei 35 Prozent. 90 Prozent der Erträge der Immobiliengesellschaften werden ausgeschüttet. Die Fondsmanagerin verfolgt zwar kein Renditeziel, im Durchschnitt lagt die Rendite bei ca. 3 Prozent.

Liqudität als Vorteil

Ein wichtiger Aspekt bei der Beurteilung von REITs ist auch die Liquidität im Vergleich zu Direktveranlagungen in Immobilien. Tiltman: "76 Prozent unseres Portfolios kann innerhalb eines Tages gehandelt werden und 96 Prozent des Portfolios in weniger als 10 Tagen"

Performance seit Übernahme durch Fondsmanagerin

Die Performance des Fonds in den letzten drei Jahren (per 30. 6. 2013) seit Übernahme des Fondsmanagement durch Gillian Tiltman lag bei 10.64 Prozent p. a. (Acc EUR Tranche: GB00B2Q7GD31). Das Fondsvolumen beträgt aktuell EUR 148.62 Mio. (per 28.06.2013).
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com