Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Abseits des Mainstreams investieren

Nick Sheridan ist der Schnäppchenjäger im europäischen Aktienuniversum. Der Manager des Henderson Horizon Euroland Fund investiert hauptsächlich in Unternehmen, die von Investoren auf den ersten Blick als unattraktiv eingestuft werden und unterzieht sie einer gründlichen Analyse. Dieser „zweite Blick“ hat sich für Sheridan bislang wortwörtlich bezahlt gemacht, allein im letzten Jahr 2013 konnte der MSCI EMU um über 13 Prozentpunkte outperformed werden. Funds | 31.03.2014 02:00 Uhr
Nick Sheridan, Henderson Horizon Euroland Fund / ©  Henderson Global Investors
Nick Sheridan, Henderson Horizon Euroland Fund / © Henderson Global Investors

Auf der Suche nach den richtigen Schnäppchen

Nick Sheridan will sich bei der Suche nach passenden Investments nicht von der Masse oder Trends leiten lassen: „We do not go for nice and shiny stocks“, fasst es der Manager des Henderson Horizon Euroland Fund in seinen eigenen Worten zusammen. Ausgangspunkt seines Investmentprozesses ist ein etwa 400 Titel umfassendes Universum, welches einem vierteiligen „Value Screen“ (Fokus auf Earnings, Dividends, Value of growth und Net Asset Value) unterzogen wird. Das Quartil mit dem besten Screening-Resultat (etwa 100 Unternehmen) wird anschließend einer genaueren, dreistufigen Bewertung unterzogen:
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

„I’m buying the stocks other people are running away from“

Im Portfolio des Henderson Horizon Euroland Fund finden sich etliche Unternehmen, die einem auf den ersten Blick als unattraktiv oder zumindest wenig beeindruckend erscheinen würden. So beispielsweise auch Renault. „Der Markt ist von Renault weggelaufen, weil er Zukunftsaussichten fälschlicherweise und überhastet mit jenen von Peugeot gleichgesetzt hat“, so Fondsmanager Sheridan. Eine übertriebene Unterbewertung sowie attraktive Beteiligungen mit Potenzial (Sheridan traut Renault mit der Billig-Marke Dacia einen ähnlich erfolgreichen Schachzug wie einst Volkswagen mit Skoda zu) haben in diesem Fall dazu bewegt gegen den Trend zu investieren.

Fokus auf Risiko-adjustierte Performance

Nick Sheridan stieß im Zuge der News Star Akquisition zu Henderson und verwaltet den Henderson Horizon Euroland Fund in seiner aktuellen Form seit 8. November 2011 als Lead Manager. Seit Übernahme des Managements konnte ein beachtliches Plus von 69.8 % versus 45.1 % Benchmark-Performance erwirtschaftet werden (alle Daten per 31.01.2014). Sheridan versucht im Vergleich zur Benchmark ein Portfolio mit niedrigerem Beta,  niedrigerer P/E Ratio und höherer Dividendenrendite zu kreieren. Auch auf Risiko-adjustierter Sicht können sich Sheridans bisherige Leistungen sehen lassen: 

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Mit einer sorgfältigen Aktienauswahl am Wachstum partizipieren und Risiken mindern Stabiles Wachstum ist für Investoren zurzeit nicht leicht zu finden. Der AXA WF Global Optimal Income investiert in internationale Aktien. Ziel sind positive Gesamterträge bei geringen Schwankungen — durch eine dynamische und flexible Multi-Asset-Allokation. » Erfahren Sie mehr

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com