Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Globale Wachstumsthemen im Fokus

In welchen Bereichen ist das globale Wachstum der Zukunft zu identifizieren? e-fundresearch.com sprach hierzu mit Fondsmanager Ian Warmerdam, der seine Mitbewerber mit dem von ihm verwalteten Henderson Gartmore Global Growth Fund bislang respektabel auf Distanz halten kann. Funds | 14.11.2014 14:25 Uhr
Ian Warmerdam, Henderson Gartmore Global Growth Fund / ©  Henderson Global Investors
Ian Warmerdam, Henderson Gartmore Global Growth Fund / © Henderson Global Investors

Die langfristigen Wachstumsthemen identifizieren

Ian Warmerdam und das Team des Henderson Gartmore Global Growth Fund scannen das gesamte globale Aktienuniversum mittels Trichter-Analyse hinsichtlich unterbewerteter Unternehmen, die sich in langfristig stabil wachsenden Branchen befinden. Hierbei soll insbesondere darauf geachtet werden, „Wachstumshypes“ zu meiden und vor allem auf Themen zu setzen, die vom breiten Markt noch nicht entsprechend wahrgenommen wurden und deshalb noch entsprechendes Aufwertungspotenzial bieten sollen.

Active-Share von über 90%

Aus anfangs mehr als 60.000 potenziell investierbaren Aktien weltweit reduziert Warmerdam sein Investmentuniversum mittels jenes „Funnels“ auf eine übersichtlichere Shortlist von etwa 400 Werten. Jene Unternehmen werden dann einer detaillierteren qualitativen und quantitativen Bewertung unterzogen – letztendlich landen 45-60 Titel im Portfolio des Henderson Gartmore Global Growth Fund. Per 30.September 2014 liegt das Active-Share des Fonds bei 92.6% (Benchmark: MSCI AC World).

Aktuell fünf Themen in Portfolio

Aktuell setzt Warmerdam im Rahmen seiner Strategie auf fünf größere (langfristige) Wachstumsthemen, welche kumuliert in etwa 80% des gesamten Portfolios ausmachen. Trotz des hohen Active-Shares legt Warmerdam auf die langfristige Orientierung seiner Investmentthemen Wert, welche bei mindestens fünf Jahren liegen sollte.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com