Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Immobilienaktienfonds der „zweiten Generation“

Benchmarkunabhängig & Risikoreduktion durch Downside-Hedging: Mit dem “LFP Forum Securities Global Income Real Estate“ wollen La Française & Forum Securities einen Immobilienaktienfonds der „zweiten Generation“ geschaffen haben. e-fundresearch.com nahm die Strategie unter die Lupe und sprach mit Portfoliomanagerin Jana Sehnalova über die Hintergründe des neuartigen Fondskonzepts. Funds |
©  peshkova - Fotolia.com
© peshkova - Fotolia.com

Net Long Exposure von 15% bis 85%

Sehnalova betont, dass der Fonds trotz seines alternativen Ansatzes keineswegs mit traditionellen Hedgefonds-Strukturen verwechselt werden sollte und Derivate ausschließlich zur Risikoreduktion und nicht als aktive Ertragsquelle eingesetzt werden. Laut Sehnalova besitze die Strategie eine klar ausgeprägte Long-Bias bei einem angepeilten Net Long Exposure von stets zwischen 15-85%. 

Folgender Chart zeigt, wie sich Long & Short Exposure seit Auflage des Fonds (Februar 2014) entwickelt haben:

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Unconstrained Ansatz auf der Long-Only Seite

Auch im Long Portoflio setzen Sehnalova und die Co-Manager des LFP Forum Securities Global Income Real Estate auf einen alternativeren Ansatz. Hier verfolgt man eine Unconstrained Strategie, die im Vergleich zur Benchmark deutlich weniger Nord-Amerika-Gewichtung und einen größeren Fokus auf Small & Mid-Caps sowie Emerging Markets mit sich bringen soll.  Der Fokus liegt auf Immobilienaktien mit einem nachhaltigen und überdurchschnittlichen Dividendenwachstum. Folgender Chart zeigt die Positionierung des Fonds im Vergleich zur Benchmark FTSE EPRA NAREIT Global Developed Real Estate Index (per Ende Jänner 2015):

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com