Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Biotechnologie Aktienfonds

Einen geradezu astronomischen Gesamtertrag von +220% konnten Biotech-Aktienfonds in den letzten fünf Jahren durchschnittlich erzielen. Welche Fonds sich in den vergangenen Jahren am besten geschlagen haben und welche Argumente für eine weiterhin anhaltende „Biotech-Rallye“ sprechen, präsentiert e-fundresearch.com im Rahmen einer aktuellen Analyse. Funds | 01.04.0015 19:05 Uhr

Gut, besser, Biotech?

Nicht grundlos konnten Biotechnologie Aktienfonds in den vergangenen Jahren auf sich aufmerksam machen (siehe beispielsweise e-fundresearch.com Fondsbilanz 2014): Mit einem Total-Return von durchschnittlich +220% über die letzten 5 Jahre konnten beispielsweise Globale Aktienfonds (durchschnittlich + 71%) mehr als komfortabel outperformt werden:
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!

Biotechnologie Aktienfonds: Top-10 auf 5-Jahressicht

Folgender (interaktiver) Chart zeigt die Performance der aktuellen Top-10 Fonds über verschiedene Zeiträume:

Chart: Top-10 Biotechnologie Aktienfonds

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Langjähriger Fondsspezialist Raiffeisen Capital Management ist Teil der größten Bankengruppe Österreichs und eine der führenden Fondsgesellschaften. Das Unternehmen ist in wichtigen europäischen Märkten vertreten und verfügt insbesondere in der CEE-Region über jahrelange Expertise. Der österreichische Fondsspezialist wird laufend für die gute Performance und Qualität der Fonds ausgezeichnet. » Weitere Informationen


Durch Klick auf unten angeführte Boxen erhalten Sie weitere Detailinformationen zu den Top-10 Fonds (inklusive Chart):

Details zu Platz 1

Details zu Platz 2

Details zu Platz 3

Details zu Platz 4

Details zu Platz 5

Details zu Platz 6

Details zu Platz 7

Details zu Platz 8

Details zu Platz 9

Details zu Platz 10

Biotech: Was spricht für eine Fortsetzung der Rallye?

Samuel Stursberg, BB Biotech (Lux)
Samuel Stursberg, BB Biotech (Lux)

What goes up must come down? Nicht zuletzt aufgrund der beachtlichen Outperformance von Biotech-Titeln im Vergleich zum Gesamtmarkt sorgen sich bestehende wie potenzielle Investoren um die Halbwertszeit der Biotech-Rallye und eine möglicherweise gefährliche Blasenbildung in jenem Sektor.  Um zu erfahren, welche Argumente für ein weiteres Bestehen des Biotech-Bullenmarkts sprechen,  befragte e-fundresearch.com Co-Fondsmanager (BB Biotech (Lux)B-EUR (LU0415392249)), der dank eines Biochemiestudiums auch die genaue Funktionsweise und grundlegenden Treiber des Biotech-Marktes und dessen Produkte zu verstehen weiß.

Stursberg sieht im Wesentlichen zwei Hauptfaktoren, die für eine nachhaltige Outperformance des Biotech-Sektors sprechen:

Strukturelles Wachstum begünstigt Nachfrage nach Biotech-Lösungen

Dass sich die globale Zielgruppe für Biotechnologie-Produkte auch in Zukunft massiv vergrößern wird, steht für Samuel Stursberg außer Frage: „Auf der einen Seite hat man eine westliche Welt, die aufgrund steigender Lebenserwartungen sowie einer strukturellen Überalterung mit steigenden Gesundheitskosten zu rechnen haben werden“, so Stursberg der in diesem Zusammenhang beispielsweise auf das rasante Anwachsen der Generation 60+ verweist:

Quelle: Bellevue Asset Management; United Nations, Population Division
Quelle: Bellevue Asset Management; United Nations, Population Division
Neben dieser strukturellen Nachfrageentwicklung aus den entwickelten Märkten sieht Stursberg auch positive Impulse aus den Emerging Markets: „Mit einer zunehmenden Vergrößerung der Mittelklasse in wichtigen Märkten wie beispielsweise Indien oder China werden wir hier ebenfalls eine signifikant steigende Nachfrage beobachten können“, so der Experte.

Biotech-Unternehmen „endlich“ profitabel?

Der aus Investorensicht wahrscheinlich wichtigste Faktor für einen längerfristigen Bullenmarkt bei Biotech-Werten ist laut Stursberg der sich langsam abzeichnende Wandel hin zu einer reifen Industrie: „Nach über 30-jährigem Bestehen beginnt die Biotechnologie-Industrie gerade erst damit richtig profitabel operieren zu können“, so Stursberg im Rahmen eines Gesprächs mit e-fundresearch.com. 

Quellen: Bellevue Asset Management; Bernstein Research, 2014
Quellen: Bellevue Asset Management; Bernstein Research, 2014

Weitere Artikel zum Thema "Biotech" finden Sie hier

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com