Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Emerging Markets: Negative Stimmung eröffnet einmalige Chancen

Mit Rekord-Mittelabflüssen und einer massiven Korrektur verzeichneten Emerging Markets Strategien und die dahinter stehenden Manager im bisherigen Jahresverlauf eine der negativsten Perioden seit langem. Im Gespräch mit e-fundresearch.com erklärte Jupiter Fondsmanager Ross Teverson, warum sich gerade wegen all der aktuellen Negativität großartige Chancen für langfristig orientierte Bottom-Up Manager ergeben können. Funds |
Ross Teverson, Jupiter Asset Management / ©  Jupiter Asset Management
Ross Teverson, Jupiter Asset Management / © Jupiter Asset Management

Chinas Verschuldung (noch) unter Kontrolle

Teverson ist zweifellos auch davon überzeugt, dass Chinas Situation zu einem großen Teil an der im Frühsommer dieses Jahres gestarteten Emerging Markets Korrektur verantwortlich ist, steht einer weiteren Eskalation der chinesischen Probleme (und insbesondere der Schuldenproblematik) zum aktuellen Zeitpunkt aber eher noch skeptisch gegenüber: „Die Tatsache, dass Chinas Schulden nach wie vor zu einem Großteil in Lokalwährung bestehen und vor allem staatlichen und staatsnahen Unternehmen zuordenbar sind, spricht dafür, dass die chinesische Regierung und Zentralbank die Situation kontrollieren können sollte“, so Teverson im Gespräch mit e-fundresearch.com.

Jupiter AM: Knapp 1.5 Mrd. EUR in EM-Strategien

Die von Teverson verwaltete Strategie „Jupiter Global Emerging Markets Unconstrained SICAV“ (LU1148012757) wurde Anfang März 2015 aufgelegt und verfügt aktuell über ein Fondsvolumen von rund 20 Millionen Euro (SICAV). Teverson ist als Head of Strategy, Global Emerging Markets überdies auch für die weiteren Globalen Emerging Markets Aktienfondsstrategien von Jupiter sowie für den Jupiter China Fund zuständig. Zusammen mit den regionalen Emerging Markets Strategien verfügt Jupiter laut Angaben von Teverson über ein AuM von knapp 1.5 Milliarden Euro in Schwellenländeraktienfonds.  

Chart: Jupiter Global Emerging Markets Unconstrained SICAV

Abschließender Chart zeigt die (aufgrund der Kürze noch relativ wenig aussagekräftige) Performanceentwicklung des „Jupiter Global Emerging Markets Unconstrained SICAV“ (LU1148012757) seit dessen Auflage am 09.03.2015 im Vergleich zum Peer-Group Durchschnitt (Lipper Global Equity Global Emerging Markets). Aufgrund der Tatsache, dass Ross Teverson den Fokus auf langfristige Outperformance legt (im Rahmen des Bottom-Up Prozesses identifizierte Katalysatoren sollten sich laut Teverson in einem Zeitrahmen von mindestens 1-2 Jahren in einer Outperformance der jeweiligen Aktie manifestieren), sollte sein Track-Record auch frühestens erst Mitte nächsten Jahres einem genaueren Performance-Check durchzogen werden. Darüber hinaus bietet sich ein Blick auf Teversons Performance bei Standard Life Investments an (ebenfalls weiter unten als Chart dargestellt).

Chart: Jupiter Global Emerging Markets Unconstrained SICAV seit Auflage

Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!
 
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com