Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Dachfondsmanager: Die beliebtesten Subfonds und Anbieter im Überblick

Welche Zielfonds und Anbieter kommen bei Dachfondsmanagern aktuell besonders häufig zum Einsatz? Die Analyse- und Rating-Gesellschaft Morningstar untersuchte kürzlich das in Deutschland zum Vertrieb zugelassene Dachfondsuniversum hinsichtlich der meistgewählten Zielfonds und marktanteilsstärksten Subfonds-Lieferanten. Funds | 30.11.2015 15:00 Uhr
©  talitha - Fotolia
© talitha - Fotolia

Dachfonds in Deutschland: Volumen legt rasant zu

Laut aktueller Studie von Morningstar Deutschland konnte das Volumen aller in Deutschland zum Vertrieb zugelassener Dachfonds im Zeitraum von Dezember 2013 bis Juni 2015 um etwa 74% auf nunmehr 108,1 Milliarden EUR zulegen – ein hoch attraktiver Wachstumsmarkt, der natürlich auch von Subfonds-Anbietern nicht unerkannt geblieben ist und sehr intensiv umkämpft wird.  Um aufzuzeigen, welche Anbieter und Strategien vom Dachfonds-Universum derzeit besonders stark nachgefragt werden, warf Morningstar einen genaueren Blick in die Portfolios sämtlicher Dachfondsmanager.

Top-15: Die größten Subfonds-Anbieter im Überblick

Folgende Galerie präsentiert die laut Morningstar Analyse (per Juni 2015) größten Subfonds-Lieferanten inklusive deren Wachstumsraten im Jahresvergleich. Trotz der Vielzahl an verfügbaren Anbietern, weist der Markt eine sehr hohe Konzentration auf: Etwas mehr als 57% der kumulierten Dachfondvolumina (108,1 Milliarden) waren zum aktuellen Stichtag in Zielfonds der Top-15 Anbieter investiert. Hierbei ist zu beachten, dass - ähnlich wie im Rahmen der e-fundresearch.com Fund of Funds Study – Austria regelmäßig festgestellt wird – viele Manager nach wie vor bevorzugt in hauseigene Subfonds investieren und daher kein gänzlich freier Wettbewerb stattfinden kann.

Top-15: Die meistgewählten Subfonds im Überblick

Dass ETFs auch im Dachfondsuniversum zunehmend an Bedeutung gewinnen, zeigt ein Blick in die per Juni 2015 meistgewählten Zielfonds: Laut Morningstar-Daten befinden sich bereits 6 ETFs in den 15 meistgewählten Produkten, davon mit dem iShares DAX ® UCITS ETF (DE) und dem iShares EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE) gleich zwei an der Spitze des Rankings der beliebtesten Produkte:

Name des Zielfonds

Anzahl Platzierungen

iShares DAX ® UCITS ETF (DE)

68

iShares EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE)

57

DWS Institutional Money plus IC

50

iShares S&P 500 - B UCITS ETF (Acc)

48

DWS Deutschland

44

iShares MSCI Japan EUR Hedged UCITS ETF

43

JPMorgan Funds - Europe Equity Plus A (acc) - EUR

42

DWS Rendite Optima Four Seasons Inc

39

db x-trackers DAX ® UCITS ETF 1C

39

DekaLuxTeam-EmergingMarkets

39

iShares Euro High Yield Corporate Bond UCITS ETF

39

Invesco Funds - Invesco Pan European Structured Equity

37

JOHCM European Select Val A EUR Inc

35

DekaFonds CF

35

JPM Highbridge US STEEP A (acc) - USD

35

 

Weiterführende Artikel auf  e-fundresearch.com:

-) Das war der Dachfonds Award 2015 (inkl. Fotogalerie)
-) Abseits von Long-Only: Darauf setzen Dachfondsmanager
-) Anleihenfonds: Darauf setzen Dachfondsmanager
-) Aktienfonds: Darauf setzen Dachfondsmanager 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com