Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die „schottische“ Jagd nach Rendite

Jährliches Ertragsziel von 5%: Wie sich Vincent McEntegart, Manager des Kames Global Diversified Income Fund, im aktuellen Umfeld auf die Jagd nach (ausreichend) Rendite begibt, diskutierte der Fondsmanager kürzlich in einem persönlichen Gespräch mit e-fundresearch.com. Funds | 16.03.2017 20:30 Uhr
Vincent McEntegart, Fondsmanager, Kames Diversified Income Fund
Vincent McEntegart, Fondsmanager, Kames Diversified Income Fund

Die Zeiten, in denen die simple Kombination von allseits bekannten Dividendentiteln sowie ansprechenden Corporate Bonds eine zufriedenstellende laufende und diversifizierte Ausschüttung erwirtschaften konnte, sind spätestens seit den ersten Corporate Bond Emissionen mit Null-Rendite gezählt. Wie weit Multi Asset Income Ansätze im neuen Umfeld gehen müssen, konnte e-fundresearch.com im Rahmen des Fondskongresses in einem Gespräch mit Vincent McEntegart, Fondsmanager des Kames Global Diversified Income Fund, erfahren.

Vincent McEntegart ist seit 2014 für das Management der Diversified Income Strategien des schottischen Hauses Kames Capital zuständig – seit April 2016 ist das Konzept dank Auflegung eines irischen UCITS-Fonds auch Anlegern außerhalb von UK komfortabel zugänglich. Das  Ziel der Kames Global Diversified Income Strategie klingt zwar simpel, ist angesichts des fortschreitenden Nullrendite-Umfeldes aber auch durchaus herausfordernd: „Das Ziel des Kames Global Diversified Income Fund ist es, einen attraktiven jährlichen Ertrag von 5% bei gleichzeitigem Kapitalwachstum zu erzielen“, so McEntegart gegenüber e-fundresearch.com.

Chancen abseits des Mainstreams nutzen

Dass sich jenes Ziel rein durch Investments in traditionelle Mainstream-Assetklassen nur schwer erreichen lässt, erscheint einleuchtend. McEntegart begibt sich deshalb auch zunehmend abseits der üblichen Pfade auf die Jagd nach vielversprechenden Rendite-Chancen: So wird der Fondsmanager immer öfter auch in exotischeren Bereichen, wie beispielsweise Infrastruktur-Investment, erneuerbaren Energien oder Anlagen-Leasing fündig. Neben der Erschließung neuer Rendite-Quellen ergeben sich laut Vincent McEntegart durch jene alternativen Investments auch weitere positive Portfolioeffekte: „Sie zeichnen sich nicht nur durch attraktive Erträge und Wachstumschancen aus, sondern tragen dank ihrer verhältnismäßig niedrigen Korrelation gegenüber traditionellen Anlageklassen auch zur Risikodiversifizierung bei", erklärt McEntegart.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Abseits des Renditeaspekts legt der Kames Capital Fondsmanager seinen Fokus vor allem auch auf die Sicherstellung eines konstant hohen Diversifikationsgrades: Üblicherweise befinden sich stets zwischen 200 bis 300 unterschiedliche Investments im Portfolio der   Kames Global Diversified Income Strategie. Dadurch soll gewährleistet werden, dass sich die Gesamtportfolio-Volatilität langfristig spürbar unterhalb des MSCI All Country World Index bewegt – als grobes Ziel nennt McEntegart die Hälfte bis zwei Drittel der Index-Volatilität.

2016 richtig reagiert

Im vergangen Jahr konnte Vincent McEntegart sein Renditeziel erreichen – insbesondere dank einer starken zweiten Jahreshälfte: „Dank der rechtzeitigen Anpassung unserer Risikopositionen blieben wir von den Folgen der politischen Turbulenzen weitgehend verschont. Dieser Ansatz erwies sich unter dem Strich als günstig für unsere Strategie und wir erreichten unser jährliches Ertragsziel von etwa 5%. Gleichzeitig verbuchten wir einen positiven Kapitalzuwachs und das Risiko belief sich konstant auf rund die Hälfte der Aktienmarktvolatilität.“

Auch im neuen Jahr bleibt Risikokontrolle von höchster Bedeutung

Auch für das neue Jahr legt McEntegart den Fokus auf penible Risikokontrolle und Diversifikation: „Sowohl bei der Titelauswahl als auch bei der geografischen Reichweite ist Diversifizierung entscheidend. 2017 werden wir erneut auf unseren global diversifizierten Ansatz und strikte Risikokontrollen achten, um einen Ertrag um die Marke von 5% zu erzielen.“

Unten dargestellter Chart zeigt die Wertentwicklung (Total-Return in EUR) des Kames Global Diversified Income Fund (hier als ausschüttende EUR-Tranche: IE00BYYPFH06 / auch als thesaurierende Tranche erhältlich: IE00BYYPFG98)  seit dessen Lancierung am 21. April 2016. Den Vergleichsgruppen-Durchschnitt „Lipper Global Mixed Asset EUR Balanced“ konnte McEntegart in diesem (noch kurzen Zeitraum) bereits eindrucksvoll auf Distanz halten.

Quelle: Lipper for Investment Management - zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.
Quelle: Lipper for Investment Management - zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com