Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Künstliche Intelligenz: ChinaAMC startet Multi-Faktor A-Share-Strategie

Dass chinesische Unternehmen auch im Asset Management Vorreiterrollen einnehmen möchten, zeigt die neueste Meldung aus dem Hause ChinaAMC: Die Fondsgesellschaft verkündete kürzlich den erfolgreichen Start einer – rein auf Machine-Learning-Algorithmen basierenden – Multi-Faktor A-Share-Strategie. Funds | 11.04.2018 13:16 Uhr
©  Pixabay
© Pixabay

Diesen Dienstag verkündete der in Hong Kong ansässige Asset Manager „ChinaAMC“ den erfolgreichen Start der ChinaAMC AI China Alpha Strategy. Laut Angaben des Unternehmens handelt es sich dabei um eine der ersten, rein auf künstlicher Intelligenz basierenden A-Share Multi-Faktor Strategien. Dem Ansatz liegt ein Stock-Picking Machine-Learning-Algorithmus zugrunde, der Faktor-Rotationen automatisch an vorherrschende Marktzyklen anpassen soll. Das Modell wurde in Kooperation mit dem Hong Kong-FinTech „Magnum Research“ entwickelt. 

„Die Wirksamkeit unterschiedlicher Faktoren schwankt im A-Share Markt ständig. Durch den Einsatz von ausgereiften KI-Modellen kann sich unsere Strategie laufend an die derzeit effektivsten Faktoren anpassen, um Überrenditen zu schaffen“, schreibt ChinaAMC. 

Vorerst ist die Strategie ausschließlich asiatischen institutionellen Investoren auf Managed-Account-Basis vorbehalten.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com