Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nettozuflüsse: Die Top- und Flop-Fondsstrategien im Juni 2018

Welche Fondsstrategien konnten europaweit im Juni den stärksten Absatzerfolg verzeichnen? Wo konnten die höchsten Abflüsse gemessen werden? Welche Anbieter beziehungsweise Strategien haben seit Jahresbeginn die Nase vorn? Antworten in der aktuellsten e-fundresearch.com Fundflow-Analyse. Funds | 25.07.2018 10:00 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de

Für die vorliegende Analyse untersuchte e-fundresearch.com die Morningstar Datenbank nach den europaweit am stärksten (beziehungsweise schwächsten) nachgefragten Fondsstrategien im Kalendermonat Juni 2018. Berücksichtigt wurden sowohl offene Investmentfonds als auch ETFs (exkl. Dachfonds und Geldmarktfonds). Jedenfalls zu beachten ist, dass die nachfolgend dargestellten Fondsstrategien rein zu Informationszwecken angeführt werden und unter Umständen nicht in Ihrem jeweiligen Investorendomizil für den öffentlichen Vertrieb zur Verfügung stehen.

Nur 46 Prozent der Fondsstrategien konnten Zuflüsse verzeichnen

Über die Gesamtheit aller 30.280 untersuchten Fondsstrategien ist der Juni als negativer Monat für den europäischen Fondsvertrieb einzustufen: Lediglich 46,16 Prozent der analysierten Fonds ist es gelungen, Nettozuflüsse zu erzielen. Im Aggregat konnten für den Juni Gesamtnettoabflüsse von -15,88 Milliarden Euro festgehalten werden.

Die höchsten Nettomittelzuflüsse generierten laut Morningstar-Daten im Juni der AP7 Aktiefond (+1,34 Milliarden Euro), Allianz Income and Growth (+1,33 Milliarden Euro), Danske Invest Eng Flexinvest Globale Obl (0,95 Milliarden Euro) sowie der iShares Core S&P 500 ETF (+0,85 Milliarden Euro). Welche weiteren Fondsstrategien im vergangenen Kalendermonat die größte Investorennachfrage verzeichneten, hat Ihnen e-fundresearch.com in nachfolgender Grafik zusammengefasst:

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.

Die auf absoluter Basis stärksten Nettomittelabflüsse mussten laut Morningstar-Direct Daten im vergangenen Kalendermonat der Threadneedle European Smaller Coms Fd (-2,83 Milliarden Euro), gefolgt vom PIMCO GIS Income Fund (-2,62 Milliarden Euro) und dem Threadneedle Asia Fund (-1,02 Milliarden Euro) hinnehmen. Unter den absatzschwächsten Fonds befanden sich im letzten Monat mit dem Nordea 1 - Stable Return Fund (-0,77 Milliarden Euro) sowie dem Carmignac Patrimoine (-0,47 Milliarden Euro) auch zwei bekannte Multi Asset Flaggschiffe.

Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.
Zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken.

Exakt 50 Strategien konnten seit Jahresbeginn mehr als 1 Milliarde Euro einsammeln

Mit Blick auf die Zuflussentwicklungen seit Jahresbeginn 2018 wurden von e-fundresearch.com per Stichtag 30.06.2018 exakt 50 Strategien identifiziert, die Nettomittelzuflüsse von mehr als einer Milliarde Euro verbuchen konnten.

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com