Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Quant-Ansatz trifft auf Nachhaltigkeit | Swisscanto Invest bündelt Kompetenzen

Wie Swisscanto Invest zwei Megatrends in einem neuen Konzept vereint und auf welches Kundeninteresse man damit bislang stoßen konnte, hat e-fundresearch.com am Rande des FONDS professionell Kongresses in einem Gespräch mit Dr. Fabian Ackermann, Teamleiter Rule-based Solutions bei der Zürcher Kantonalbank, diskutieren können. Funds | 15.02.2019 11:36 Uhr
Dr. Fabian Ackermann, Teamleiter Rule-based Solutions, Zürcher Kantonalbank / © Swisscanto Invest
Dr. Fabian Ackermann, Teamleiter Rule-based Solutions, Zürcher Kantonalbank / © Swisscanto Invest

Die eigene Produktpalette über den Zukauf neuer Investmentteams zu erweitern, ist keine große Kunst und innerhalb der Branche öfters zu beobachten. Dass sich Produktinnovationen aber auch durch die Bündelung von bereits vorhandenen Kompetenzen zur Marktreife bringen lassen können, hat das Team der Swisscanto Invest mit der Swisscanto (LU) Equity Funds Systematic Responsible Palette unter Beweis stellen können.

Die neue Fondspalette greift dabei sowohl auf die bereits seit mehr als 12 Jahren bestehende Quant-Kompetenz als auch auf die hausinterne Nachhaltigkeitskompetenz zurück. Dr. Ackermann gibt einen Einblick in den Prozess: „Abhängig vom jeweiligen Produkt starten wir mit dem entsprechenden Gesamtuniversum, welches anschließend in Kooperation mit unseren Nachhaltigkeitskollegen mittels Ausschlusskriterien und der Anwendung von 45 ESG-Kriterien auf ein bereinigtes Subuniversum reduziert wird.“ Dieses wird als „Responsible-Anlageuniversum“ bezeichnet und verfügt in etwa über rund 80% des jeweiligen (MSCI-) Ausgangsuniversums.

Erst nach diesem Schritt kommt die von Dr. Fabian Ackermann mitentwickelte systematische Anlagestrategie zur Anwendung, die basierend auf wissenschaftlich fundierten Modellen der konventionellen Finanzmarktlehre allokiert. „Hierbei fokussiert sich unser Algorithmus auf eine intelligente Selektion von Aktien, die uns die beste Kombination von Momentum, Value und Quality versprechen“, ergänzt der in Zürich basierte Quant-Experte.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Die Evolving Economy ist die Wirtschaft der Zukunft. AXA Investment Managers will in allen Regionen und Sektoren Unternehmen identifizieren, die vom langfristigen demografischen und technologischen Wandel profitieren. Willkommen in der neuen Welt der Aktienanlagen. » Erfahren Sie mehr

Aktuell umfasst die neue Produktpalette insgesamt fünf Ansätze, welche sich hinsichtlich ihrer geografischen Orientierung unterscheiden: Neben einer globalen Version stehen auch bereits Portfolios zu den vier Regionen USA, Eurozone, Japan und Emerging Markets zur Verfügung.

Aufgrund der Tatsache, dass der bereits über die konventionelle Quant-Produktserie erprobte Algorithmus für die Systematic Responsible Palette nicht angepasst werden musste (die durch die ESG-Kriterien bedingte Universumseinschränkung bietet nach wie vor ein komfortables Anlageuniversum), konnte Swisscant Invest trotz des kurzen Live-Track-Records bereits auf reges Kundeninteresse stoßen: Über die gesamte Systematic Responsible Palette konnten bis dato bereits Zuflüsse in Höhe von über 370 Mio. EUR verzeichnet werden – besonderer Beliebtheit erfreute sich dabei der Swisscanto (LU) Equity Fund Systematic Responsible Emerging Market, welcher bereits bei einem AuM von rund 310 Mio. EUR liegt.

In Zeiten von ESG-Momentum-Strategien beziehungsweise Impact-Investing-Ansätzen mag der oben beschriebene Responsible Ansatz manch einem Anleger nicht weit genug gehen. „Dennoch sind wir damit in der Lage, Nachhaltigkeitsrisiken systematisch zu verringern und einen effizienten Mindeststandard für verantwortungsbewusste Investoren zu schaffen“, so der Experte abschließend.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com