Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Fondskategorien des letzten Jahrzehnts

Lediglich 10 von 281 Morningstar-Fondskategorien mussten das vergangene Jahrzehnt mit einem Verlust abschließen. Welche Assetklassen in der letzten Dekade die höchsten Erträge erzielen konnten, hat e-fundresearch.com für Sie in Erfahrung gebracht. Funds | 07.01.2020 17:12 Uhr
© Pexels
© Pexels

Über 281 Fondskategorien gemessen: durchschnittlich +81,31% Ertrag in der letzten Dekade

Die wichtigste Botschaft vorab: Man musste im vergangenen Jahrzehnt nicht unbedingt eine der Top-Fondskategorien besitzen, um ansehnliche Erträge generieren zu können. Im Durchschnitt über 281 untersuchte Fondskategorien konnte e-fundresearch.com für die letzte Dekade (01.01.2010-31.12.2019) einen EUR-Ertrag von +81,31% verzeichnen (Median: +72,85%). Gerade einmal 10 von 281 Morningstar-Kategorien haben das vergangene Jahrzehnt mit einem Verlust beenden müssen.

Top-Erträge des letzten Jahrzehnts: Ohne (US-)Aktien ging es nicht

Wer im vergangenen Jahrzehnt dennoch zu den absoluten Top-Verdienern zählen wollte, der musste im Wesentlichen nur zwei simple Ratschläge befolgen: Erstens: Aktien kaufen, zweitens: am besten US-Aktien kaufen. Denn wie nachfolgende Top-25 Tabelle zeigt, waren in der letzten Dekade gleich 15 Kategorien direkt oder indirekt dem US-Aktienmarkt zuzuordnen. 

Das gilt übrigens auch für die Top-3 Kategorien: Den höchsten Durchschnittsertrag bescherten Anlegern laut Morningstar-Daten mit +297,97% Biotechnologie-Aktienfonds – traditionell sind Fondsmanager dieser Kategorie massiv in US-Biotechnologie-Aktien investiert.

Auf Platz 2 befinden sich mit einem Plus von +291,15% US-Wachstums-Aktienfonds – allein 2019 konnte jenes Segment um weitere hochattraktive +34,85% zulegen.

Komplettiert wird die Top-3 durch Technologie-Aktienfonds, die in den letzten 10 Jahren um durchschnittlich +274,74% dazugewinnen. Auch hier ist es kein Geheimnis, dass jener Sektor vor allem stark von US-Tech-Werten (Stichwort „FAANGs“) getragen wurde.

Aufgrund der Brexit-Diskussionen durchaus überraschend mag die Tatsache sein, dass UK-Nebenwerte-Aktienfonds mit +270,54% Position 4 einnehmen und somit die beste europäische Fondskategorie darstellen. Platz 5 wird von Dänemark-Aktienfonds eingenommen, die um +266,15% zulegten.

10-Jahre-Ranking: Schweiz vor Deutschland und Österreich

Innerhalb der DACH-Region ist es lediglich der Schweiz gelungen, einen Platz innerhalb der Top-25 Fondskategorien der letzten Dekade einzunehmen: Schweizer Nebenwerte-Aktienfonds konnten mit +238,68% gar Rang 11 erzielen, Schweiz Standardwerte-Aktienfonds konnten mit einem Ertrag von +189,65% Platz 20 belegen. Deutsche Nebenwerte-Aktienfonds befinden sich mit +148,97% auf Position 35 und waren somit deutlich ertragreicher als Deutschland Standardwerte-Aktienfonds, die um +112,79% zulegten und damit Platz 63 einnehmen. Nochmals deutlich schlechter ist man im vergangenen Jahrzehnt mit Österreich Aktienfonds gefahren: Mit einem Gesamtertrag von durchschnittlich +54,13% kann lediglich Platz 189 belegt werden.

ÜbrigensDas Ranking der besten Anleihefondskategorien des letzten Jahrzehnts sowie das Ranking der schwächsten Fondskategorien der letzten Dekade wird e-fundresearch.com in den kommenden Tagen ebenfalls veröffentlichen – über unseren Newsletter können Sie sich kostenlos auf dem Laufenden halten.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com