Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

12 Teilnehmer haben überzeugt: Die „Future Fundstars“-Initiative geht in die Zwischenrunde

Die Zwischenrunde des zweiten Future Fundstars Events rückt näher. 12 Investment-Talente und Fonds-Berater konnten die Jury überzeugen und werden an vier Terminen ihre Strategie vorstellen. Übertragen werden die Diskussionsrunden via Zoom und YouTube. Hier finden Sie alle Termine, Teilnehmer und Anmeldungen für die Live-Zwischenrunde. Funds | 09.11.2021 15:29 Uhr

Im September dieses Jahres hat Fundview gemeinsam mit dem Haftungsdach NFS Netfonds, dem Vermögensverwalter azemos vermögensmanagement und Mit-Initiator Alpay Ece, Partner der NFS Netfonds und azemos, die zweite Runde des Wettbewerb Future Fundstars gestartet. Bewerben konnten sich diesmal Investoren mit einem bestehenden UCITS-Fonds oder einer Investment-Strategie aus allen Assetklassen. Ihre Strategien präsentieren sie der prominenten Jury im Live-Pitch, um diese von sich zu überzeugen. Die Besonderheit dieses Wettbewerbs: Der Gewinner erhält ein Investment in Höhe von bis zu zwei Millionen Euro sowie ein attraktives Marketing-Paket der comdirect. Zusätzlich vergibt onvista einen Sonderpreis für den nachhaltigsten Fonds aller Zwischenrunden-Teilnehmer.

Die Bewerbungsphase ist für den zweiten Wettbewerb inzwischen beendet: Aus zahlreichen Bewerbern haben es zwölf Strategien in die Zwischenrunden geschafft. Am 8. November beginnen die Live-Veranstaltungen. An insgesamt vier Terminen stellen jeweils drei Investment-Talente und Fonds-Berater ihre Strategie vor und beantworten die kritischen Fragen der Jury - Live und vor Zuschauern! Denn jede Veranstaltung wird von Fundview via Zoom und YouTube komplett live übertragen.

Alle Termine und Links zur Zoom-Anmeldung & YouTube-Übertragung:

Zwischenrunde #1: Montag, 8. November:

Zwischenrunde #2: Mittwoch, 10. November, ab 14 Uhr:
Anmeldung zum Zoom-Webinar | Direkt zur YouTube-Übertragung

Zwischenrunde #3: Montag, 15. November, ab 14 Uhr:
Anmeldung zum Zoom-Webinar | Direkt zur YouTube-Übertragung

Zwischenrunde #4: Mittwoch, 17. November, ab 14 Uhr:
Anmeldung zum Zoom-Webinar | Direkt zur YouTube-Übertragung:

  • Holger Schmidt, The Original Platform Fund
  • Felix Eisel, CCA European Opportunities UI
  • Dirk Schmitt, Fortezza Valuewerk Plus

So laufen die Live-Veranstaltungen ab:

Jeder Teilnehmer der Veranstaltung hat jeweils zehn Minuten Zeit, seine Strategie der Jury und dem Live-Publikum vorzustellen. Alle Veranstaltungen werden live via Zoom und YouTube übertragen. Nach der Vorstellung der Strategie beantwortet der Teilnehmer weitere zehn Minuten die kritischen Fragen der Jury - und des Publikums.

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erfolgt die Bewertung der Strategie durch die Jury, die unter anderem die Strategie-Performance, das Risikomanagement, die Skalierbarkeit der Strategie, die Präsentation des Bewerbers, das Vermarktungspotenzial der Strategie und die Personality des Fonds-Beraters oder Investment-Talentes analysiert und für jede Bewertungs-Kategorie Punkte vergibt. Basierend auf diesen Kriterien erhalten alle Teilnehmer ein Gesamt-Scoring, welches die vier Finalisten bestimmt. Nach der letzten Zwischenrunde wird dann bekannt gegeben, wer in die Finalrunde Anfang Dezember einzieht.

Die besten Bewerber der Zwischenrunde kämpfen im großen Finale um bis zu zwei Millionen Euro für ihren bestehenden Fonds oder einen neuen UCITS-Fonds sowie ein attraktives Marketing-Paket der comdirect kämpfen. Unabhängig davon, ob man als Gewinner des Wettbewerbs hervorgeht oder nicht, vergibt onvista zusätzlich einen Sonderpreis für den nachhaltigsten Fonds.

Die Jury besteht aus Peer Reichelt (Geschäftsführer und Gründer von der NFS Netfonds AG), Rainer Laborenz (Geschäftsführender Gesellschafter der azemos vermögensmanagement gmbh), Philipp Prömm (CEO & CIO von der Shareholder Value Management AG), René Louis Delrieux (Produktmanager Investing comdirect der Commerzbank) und Tobias Kramer (Herausgeber von DZB Portfolio).

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com