Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Cashflow Rendite der Unternehmen im Fokus

Der Fonds verfolgt einen aktiven Investmentansatz - flexibel in alle Anlageklassen investieren, die im derzeitigen Marktumfeld am attraktivsten erscheinen. Festgelegte Investitionsquoten gibt es nicht. Oberstes Ziel ist, für Kunden langfristig eine attraktive Rendite zu erzielen - in den letzten fünf Jahren waren dies +15,7 Prozent p. a. Managers | 03.03.2014 12:59 Uhr
Dr. Bert Flossbach, Fondsmanager des Flossbach von Storch SICAV – Multiple Opportunities R Fonds
Dr. Bert Flossbach, Fondsmanager des Flossbach von Storch SICAV – Multiple Opportunities R Fonds
e-fundresearch.com: Herr Dr. Bert Flossbach Sie sind der Fondsmanager des Flossbach von Storch SICAV – Multiple Opportunities R Fonds (ISIN: LU0323578657). Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich? Bert Flossbach: Seit Auflage des Fonds am 23. Oktober 2007.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Bert Flossbach: Das Volumen beträgt 4,5 Mrd. Euro per 31. Januar 2014.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Bert Flossbach: Den „Flossbach von Storch – Equity Opportunities“ sowie den „Flossbach von Storch – Multiple Opportunities II“, der im Oktober vergangenen Jahres gestartet ist und den Investmentansatz des SICAV-Fonds abbildet. Anders als sein „großer Bruder“ ist der „Multiple Opportunities II“ auch in Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. 

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Bert Flossbach: Das Gesamtvolumen liegt per Ende Januar 2014 bei rund 4,7 Mrd. Euro.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Bert Flossbach: Seit 26 Jahren in der Branche, seit 15 Jahren Fondsmanager.

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil, um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Bert Flossbach: Der Fonds verfolgt einen aktiven Investmentansatz; wir investieren flexibel in die Anlageklassen, die aus unserer Sicht im derzeitigen Marktumfeld am attraktivsten erscheinen. Festgelegte Investitionsquoten gibt es nicht. Oberstes Ziel ist, für unsere Kunden langfristig eine attraktive Rendite zu erzielen. Der Investmentprozess ist fundamental geprägt und beruht auf der Kombination von Top down- & Bottom up-Überlegungen. Die aus dem makroökonomischen Umfeld abgeleitete Strategie und die Auswahl der Einzeltitel bestimmen die Allokation. Ob ein Investment attraktiv erscheint, analysieren wir mithilfe unseres hausintern entwickelten „CaRat“-Modells („Cashflow Rating“). Dabei werden die zukünftig zu erwartenden freien Cashflows eines Unternehmens ins Verhältnis zum Unternehmenswert gesetzt. Die Cashflow-Rendite sollte über der von uns für jedes Unternehmen definierten Soll-Rendite liegen, um eine Investition zu tätigen.

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Bert Flossbach: Der Fonds kann völlig frei in verschiedene Anlageklassen investieren – wir vergleichen uns daher mit keinerlei Referenzindex. Da Aktien langfristig eine wichtige Rolle spielen, ist ein Vergleich mit dem Weltindex aber durchaus legitim. 

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Bert Flossbach: Der Fonds hat das Jahr 2013 mit einem Plus von 8,94% abgeschlossen. 

2012:         +14,40%
2011: + 7,37%
2010: +14,34%
2009: +39,51%

Die Performance YTD 2014 beträgt per 31. Januar 2014 -1,59%. Über einen 5-Jahreszeitraum hat der Fonds +107,42% für seine Anleger erwirtschaftet. Das entspricht einer jährlichen Wertentwicklung von 15,70%. 

e-fundresearch.com: Was motiviert Sie in Ihrem Job?

Bert Flossbach: Die Sinnhaftigkeit! Geld für andere erfolgreich anzulegen, ist eine sehr befriedigende Tätigkeit, zu der in Deutschland auch ein wenig missionarischer Eifer und manchmal ein dickes Fell gehören. Der Deutsche liebt Steuersparmodelle, Garantiezertifikate und alles, wo ein Kupon drauf steht. Aktien gelten dagegen als riskant, selbst wenn es sich um die besten Unternehmen handelt. Mit dieser Einstellung, die auch auf einen Mangel an Finanz- und Wirtschaftsbildung zurückzuführen ist, bringen sich die Deutschen um ein Vermögen und ein sorgenfreies Rentnerdasein. Hieran etwas ändern zu können, ist ein großer Antrieb, der durch die Messbarkeit der Ergebnisse noch eine kompetitive Komponente erfährt.   

e-fundresearch.com: Welchen anderen Beruf hätten Sie sich außer dem des Fondsmanager vorstellen können?

Bert Flossbach: Mit 16 wurde mein Interesse für Finanzmarktthemen geweckt. Vier Jahre später, während des Studiums, habe ich begonnen, in bescheidenem Umfang das Geld von Bekannten, Verwandten und Freunden zu verwalten. Über Alternativen habe ich nie wirklich nachgedacht.

e-fundresearch.com: Vielen Dank!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com