Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aktienfonds: Höchste Zuflüsse seit 2006

Weltweit konnten Investmentfonds ihr Volumen um 7.3 Prozent auf nunmehr 23.78 Billionen Euro steigern. Aktienfonds konnten mit 109 Milliarden Euro die höchsten Zuflüsse in der Post-Krisenzeit verzeichnen während Zuflüsse in Anleihenfonds um 20 Milliarden Euro einbrachen. Anzeichen einer globalen "Great-Rotation"? e-fundresearch.com mit den Highlights des gerade veröffentlichten Q1 International Statistical Release der EFAMA. Markets | 03.07.2013 09:59 Uhr

Die im ersten Quartal 2013 weltweit fesgehaltenen Netto-Zuflüsse belaufen sich laut Angaben von EFAMA auf 320 Milliarden Euro, welche sich wie folgt auf Assetklassen aufteilen lassen:

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

-Equity: 109 Mrd. EUR

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

- Bond: 143 Mrd. EUR

- Balanced/Mixed: 74 Mrd. EUR

- Other (including FoF): 76 Mrd. EUR

- Money Market: -82 Mrd. EUR

Bei reiner Betrachtung der Long-Term Funds (alle Assetklassen bis auf Money Market) konnten somit Zuflüsse in der Höhe von 402 Milliarden Euro verzeichnet werden, dies entspricht dem höchsten jemals von EFAMA gemessenen Wert.

Weltweit beinahe 85.000 aktive Fonds

Per 31.03.2013 konnte eine Anzahl von 84,637 aktiven Investmentfonds festgehalten werden, von denen 33 Prozent Aktienfonds, 21 Prozent Balanced/Mixed-Fonds, 16 Prozent Anleihenfonds und 3 Prozent Money Market Fonds waren. Die restlichen 27 Prozent konnten nicht weiter klassifiziert werden.

USA kontrolliert die Hälfte des Marktes

Die per Ende Q1 2013 festgehaltenen Investmentfonds-Assets lassen sich wie folgt geographisch gliedern:

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

- USA: 49.5 %

- Europa: 27.9 %

- Australien: 5.7 %

- Brasilien: 5.6 %

- Kanada: 3.6 %

- Japan: 3.5%

- China: 1.4 %

- Rest: 2.8 %

Alle weiteren Informationen finden Sie im offizielen Dokument der EFAMA:

International Statistical Release Q1 2013 


Info: Welche Länder wurden im Rahmen des Report berücksichtigt?

"The report for the first quarter of 2013 contains statistics from the following 46 countries:

Argentina, Brazil, Canada, Chile, Costa Rica, Mexico, Trinidad & Tobago, United States, Austria, Belgium, Bulgaria, Czech Republic, Denmark, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Ireland, Italy, Lichtenstein, Luxembourg, Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Romania, Russia, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, Turkey, United Kingdom, Australia, China, India, Japan, Rep. of Korea, New Zealand, Pakistan, Philippines, Taiwan, South Africa, Malta."
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com