Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

"Dim Sum Bonds" im Fokus

„Travelling Conference“ der CFA Society Germany in Frankfurt: Experten schätzen Renminbi-Anleihen weiterhin als Wachstumsmarkt ein - neben chinesischen Unternehmen sollen künftig auch mehr multinationale Firmen - zur Finanzierung ihrer Geschäfte in China und zur Diversifikation - zu den Emittenten gehören. Markets | 15.02.2015 09:54 Uhr
©  Sean Pavone Photo All Rights Reserved 2013 - Fotolia.de
© Sean Pavone Photo All Rights Reserved 2013 - Fotolia.de

Jot Yau, Dozent der Seattle University, sowie Glenn Ko von der UBS in Hong Kong und Bing Li von ICBC Europe waren am 12. Februar 2015 als Referenten zu Gast auf einer Veranstaltung der CFA Society Germany in Frankfurt.

Die Experten für sogenannte „Dim Sum Bonds“ gaben einen Ausblick zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen rund um Unternehmens-Anleihen in chinesischer Währung.

Europäische Finanzplätze holen auf

In ihrer Betrachtung gehen sie davon aus, dass Hongkong für Offshore-Renminbi-Anleihen (Papiere, die außerhalb des chinesischen Festlandes in chinesischer Währung begeben werden) der wichtigste Markt bleiben wird, andere Finanzplätze wie Singapur, Taiwan, London und Paris holen jedoch auf.

Drittgrößter "Onshore" Bond-Markt weltweit

Jot Yau und Glenn Ko erwarten, dass neben chinesischen Unternehmen künftig auch mehr multinationale Firmen - zur Finanzierung ihrer Geschäfte in China und zur Diversifikation - zu den Emittenten gehören werden. Seit 2010 ist der Markt auf ca. 74 Milliarden US-Dollar angewachsen.

Der chinesische „Onshore“ Bond-Markt hat ebenfalls in den letzten Jahren ein beachtliches Wachstum erlebt. Er ist noch vor Großbritannien, Frankreich und Deutschland der drittgrößte Bond-Markt der Welt, hinter den USA und Japan.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com