Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

3. FNG Siegel Vergabe in Berlin

Das FNG Siegel, der Qualitätsstandard für Nachhaltige Investmentfonds, wurde heute zum dritten Mal in Berlin vergeben. Auf dem diesjährigen Vergabeevent wurden 45 Fonds mit dem begehrten Gütesiegel ausgezeichnet, davon neun Fonds mit der höchsten Auszeichnung von drei Sternen, 26 Fonds mit zwei Sternen und zehn Fonds mit einem Stern. Beworben hatten sich 47 Fonds, was einem Wachstum von 25% entspricht. Die Anzahl der sich bewerbenden Fondshäuser stieg ebenfalls um ein Viertel auf 21. Markets | 30.11.2017 09:41 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de
Über den deutschsprachigen Raum hinaus erhielten sieben Fonds aus den Niederlanden, Italien, Skandinavien und Großbritannien das FNG-Siegel. Dies belegt die zunehmende Akzeptanz des Gütezeichens auf europäischer Ebene. Ebenfalls deutlich erweitert werden konnte das Anlagespektrum. So wurden dieses Jahr erstmals ein zweiter Wandelanleihenfonds, zwei Emerging Markets-Fonds, ein zweiter Green Bonds-Fonds sowie ein Fonds hochverzinslicher Unternehmensanleihen ausgezeichnet. Roland Kölsch, Geschäftsführer der GNG und verantwortlich für das FNG-Siegel: „Sukzessive ist es uns 2017 gelungen, die Bekanntheit des FNG-Siegels im Markt zu stärken. Beispielsweise richtet der EUR 10,4 Mrd. große Pensionsfonds von NRW seine Anlagerichtlinien explizit am FNG-Siegel aus, womit sich alle prämierten Fonds direkt für die Anlage der jährlichen Mittelzuflüsse in Höhe von EUR 200 Mio. qualifizieren. Ebenfalls wurde durch die Integration des Siegels auf reichweitenstarken Finanzportalen wie Wallstreet-Online, ebase, finvesto oder FondsDiscount die Sichtbarkeit erheblich gestärkt. Diese Marktdurchdringung werden wir 2018 konsequent weiterverfolgen.“

Stefan Fritz, Head of Certification Development beim Siegel-Auditor Novethic: „Wir freuen uns, dass der Auditprozess als ein anspruchsvolles Sparring wahrgenommen und dessen Erkenntnisse von vielen Kandidaten in die Tat umgesetzt werden. So haben Anbieter Nachhaltigkeitsteams und -komitees eingerichtet, um ihre Aktivitäten bereichsübergreifend zu verstärken. Wir ermuntern die Kandidaten, ihre ESG-Researchkompetenzen weiter auszuweiten, um dadurch im Gespräch mit Unternehmen Nachhaltigkeitsthemen noch gezielter anzusprechen.“

Volker Weber, Vorstandsvorsitzender des FNG: „Dieses Jahr ist ein großer Schritt vorwärts. Wir erkennen, dass sich das FNG-Siegel immer weiter als der Standard Nachhaltiger Investmentfonds im Markt etabliert. Die zahlreichen politischen Initiativen auf deutscher und europäischer Ebene verleihen dem Qualitätsstandard weiter Rückenwind.“

Der Markt für nachhaltige Investments entwickelt sich fortlaufend weiter. Aktuell laufen Diskussionen, Investitionen in die fossile Energiewirtschaft als zusätzliches Ausschlusskriterium neben Waffen und Nuklear aufzunehmen. Darüber hinaus stehen Überlegungen an, die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN („Sustainable Development Goals“) in der Methodik des FNG-Siegels aufzuwerten. Entsprechende methodische Anpassunge werden im Frühjahr 2018 auf der Homepage des FNG-Siegels mitgeteilt.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com