Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Semper Constantia: Liechtensteinische Landesbank übernimmt 100 % der Anteile

Gemäß der Transaktionsvereinbarung vom Dezember 2017 übernahm die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB), Vaduz, am 4. Juli 2018 100 % der Anteile an der Semper Constantia Privatbank Aktiengesellschaft. Die bisherigen Haupteigentümer der Semper Constantia, Dr. Hans Peter Haselsteiner und Dr. Erhard F. Grossnigg, beteiligen sich im Gegenzug mit 6 % an der LLB und avancieren damit zu deren größtem privaten Aktionär. Markets | 05.07.2018 10:39 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de
Für den 30. September 2018 ist die Fusion der Semper Constantia mit der LLB Österreich zur Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG geplant. Österreich wird damit nach Liechtenstein und der Schweiz zum dritten Heimmarkt der LLB. 

Dr. Gabriel Brenna wurde per 04. Juli 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Semper Constantia. Im neuen Vorstand werden weiterhin Dr. Bernhard Ramsauer als Vorsitzender des Vorstandes und Mag. Harald Friedrich als Marktvorstand vertreten sein. Dr. Ulrich Kallausch scheidet mit dem Closing aus dem Vorstand aus. Seine COO-Agenden im Vorstand werden künftig von Selim Alantar übernommen. Im Zuge der für 30. September 2018 geplanten Fusion werden zudem die bisherigen Vorstände der LLB Österreich, Dr. Robert Löw als Stellvertretender Vorsitzender und Gerd Scheider als CFO, in das Führungsgremium der neuen Bank einziehen. Anlässlich der Hauptversammlung im Frühjahr 2019 ist ein Wechsel von Dr. Bernhard Ramsauer in den Aufsichtsrat der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG geplant.  

Geschäftsmodell der Semper Constantia soll bestehen bleiben

Laut Unternehmensangaben entsteht durch die Fusion die größte österreichische Vermögensverwaltungsbank. Das bisherige Geschäftsmodell der Semper Constantia mit seinen drei Säulen soll auch in Zukunft bestehen bleiben: "In der Vermögensverwaltung liefert die LLB nachhaltige Impulse, im Depotbank- und Fondsgeschäft erhält sie durch die Semper Constantia den Zugang zum österreichischen Markt. Die hohe und langjährige Immobilienkompetenz der Semper Constantia stärkt in Zukunft ebenfalls die Gruppe. Die Kunden der neuen LLB Österreich profitieren somit von einer signifikant erweiterten Produkt- und Dienstleistungspalette", heißt es in einer aktuellen Presseinformation.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com