Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Letzter Aufruf zur Erste Asset Management Challenge 2018

Einreichfrist endet am 15. Oktober 2018: Gemeinsam mit e-fundresearch.com prämiert die größte österreichische Fondsgesellschaft die besten wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Finanzmarkt. Markets | 10.10.2018 09:59 Uhr
©  e-fundresearch.com
© e-fundresearch.com

Noch bis inklusive 15. Oktober können im Rahmen der Erste Asset Management Challenge 2018 (https://eamchallenge.e-fundresearch.com/) wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen Veranlagung, Asset Management und Finanzmärkte eingereicht werden. Die eingereichten Arbeiten werden durch ein Experten-Gremium vorselektiert. Ende 2018 können die Studentinnen und Studenten der besten 10 Arbeiten vor dem Experten-Gremium ihre Arbeiten präsentieren und diskutieren. 

Immer mehr Universitäten, Fachhochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen orientieren ihr Lehrangebote an den Bedürfnissen der Finanzwirtschaft und verzeichnen dabei Erfolge. Erste Asset Management als größter heimischer Anbieter von Investmentfonds und Veranlagungslösungen möchte nun in Kooperation mit e-fundresearch.com herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet vor den Vorhang bringen. 

Hauptpreis: Praktikum in Erste Asset Management

Die Preisträger werden in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützt. „Als Hauptpreis werden wir ein Praktikum bei Erste Asset Management vergeben“, kündigt Erste AM Personalchef Stefan Haderer an.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Wachstumsmotor Innovation! Die digitale Wirtschaft wächst rasant: warum nicht nur die großen Player interessant sind. AXA Framlington Digital Economy setzt weltweit auf Wachstumsunternehmen, die einen Beitrag zur Wertschöpfungskette der digitalen Wirtschaft leisten. » Erfahren Sie mehr

Die besten drei Arbeiten werden zusätzlich mit einem Apple iPad Pro gewürdigt, die Top 10 Arbeiten werden als Gastbeitrag im Corporate Blog der Erste Asset Management veröffentlicht (http://blog.de.erste-am.com). Und die besten 25 Arbeiten erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme. „Eine Auszeichnung und zusätzliches Hervorhebungsmerkmal für den Lebenslauf“, so Haderer. 

„Wir wollen mit dem Preis einen weiteren Anreiz schaffen Studentinnen und Studenten für den Finanzmarkt zu begeistern“, betont Erste Asset Management-Geschäftsführer Heinz Bednar. „Wir bieten unentdeckten Talenten die Chance, innovative Research-Arbeiten und Lösungen zu präsentieren.“ Albert Reiter, Geschäftsführer der e-fundresearch.com Data GmbH ergänzt: „Wir bieten unentdeckten Talenten die Chance, innovative Research-Arbeiten und Lösungen zu präsentieren. Die Studierenden stärken damit die Innovationskraft des Finanzmarktes in einer Zeit des technologischen Wandels, den e-fundresearch.com aktiv mitgestaltet.“ 

Informationen und Einreichungen: https://eamchallenge.e-fundresearch.com/

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com