Pictet AM Barometer: Haben wir im April die Talsohle durchschritten?

Pictet Asset Management | 06.05.2022 07:00 Uhr
© Pictet AM
© Pictet AM

„Das Investitionsklima scheint sich zu verschlechtern. Das globale Wirtschaftswachstum verlangsamt sich, die Inflation steigt, eine Lösung für Russlands Invasion in der Ukraine ist nicht in Sicht, und in China gibt es neue COVID-Restriktionen, welche die Wirtschaftstätigkeit behindern. Angesichts dieser Herausforderungen ist eine aus Anlegersicht defensive Haltung durchaus verständlich. Dennoch ziehen wir eine neutrale Gewichtung von Aktien einer Untergewichtung vor“, so Luca Paolini, Chefstratege bei Pictet Asset Management.

„Das liegt vor allem daran, dass die Anlegerstimmung und -positionierung übermäßig bearish geworden ist, was den Spielraum für weitere Marktrückgänge auf kurze Sicht verringert. Wir haben jedoch unser Engagement in chinesischen Aktien und dem Renminbi reduziert, da es den Behörden in Peking schwer fällt, ein Gleichgewicht zwischen der Eindämmung des Coronavirus und dem Schutz der Wirtschaft zu finden.“ 

Inhalt:

1.                Asset allocation: Technical indicators suggest calmer times ahead

2.                Equities regions and sectors: China in a bind

3.                Fixed income and currencies: Cutting back on renminbi

4.                Global markets overview: April a cruel month for tech

5.                In brief

Lesen Sie mehr im vollständigen Pictet Barometer Mai 2022. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.