Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Rückschlagspotenzial begrenzt: Wirtschaftsdaten, Notenbanken und Fiskalpolitik unterstützen weiter die Aktienmärkte

In ihren „Perspectives“ für den Monat September zeigt sich Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, überzeugt, dass die Märkte ihren Kurs halten werden. Die wirtschaftliche Erholung setze sich fort, wenn auch mit geringerer Dynamik. In den USA sei der Wohnungsmarkt stark, in Europa zeige sich der Arbeitsmarkt widerstandsfähig, und in China würden eine ganze Reihe von Daten nach oben zeigen. Natixis Investment Managers | 02.09.2020 12:42 Uhr
Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers
Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers

Dwek: „Solange dies so bleibt, können unserer Ansicht nach auch die Märkte ihren Aufschwung fortsetzen. Es ist auch unwahrscheinlich, dass möglicherweise weniger robuste neue Daten die Märkte überraschen – dies wird allgemein erwartet. Allerdings benötigen die Märkte auch weiterhin Konjunkturmaßnahmen. Aber auch hier gehen wir davon aus, dass diese Erwartung erfüllt wird. Das Augenmerk liegt nun bei den USA, wo der Kongress das CARES-Gesetz 2 verabschieden muss, um die Arbeitslosenunterstützung zu verlängern und die Erholung des Konsums zu unterstützen. Obwohl das Gefühl der Dringlichkeit eindeutig verflogen ist, erwarten wir, dass der Druck wieder zunimmt und das "Phase 4"-Paket verabschiedet wird.

Schließlich bleiben auch die technischen Aspekte weiterhin unterstützend. Die Marktteilnehmer sind  nicht aggressiv positioniert; im Gegenteil: es gibt immer noch – trotz eines Rückgangs in den letzten Wochen – erhebliche Short-Positionen.  Die Stimmung ist also wie vor eher bearish als bullish, und im Vergleich zu der Flut von Abflüssen, die im 1. Quartal zu beobachten war, ist relativ wenig an die Aktienmärkte zurückgeflossen.

Angesichts der riesigen Summe an Cash, die noch am Rande des Spielfelds steht, werden geopolitische Spannungen und die US-Wahlen wahrscheinlich für Schlagzeilen und Volatilität sorgen, aber nicht zu einem ausgeprägten Ausverkauf führen. Die Bewertungen sind in einer Reihe von Sektoren hoch, sollten aber den Vormarsch des Marktes nicht verhindern. Daher halten wir eine leichte Übergewichtung von Aktien.“

 Die aktuelle Ausgabe der „Perspectives“ im englischen Original finden interessierte LeserInnen hier als PDF-Dokument.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 28.02.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com