abrdn Core/Core+ Infrastrukturfonds tätigt erstes Investment

abrdn | 15.11.2022 08:35 Uhr
© Photo by Denny Müller on Unsplash
© Photo by Denny Müller on Unsplash

Der im Fund Raising befindliche europäische Core/Core+-Infrastrukturfonds Aberdeen Standard Core Infrastructure Fund III (Artikel 8 SFDR) von abrdn hat sein erstes Investment erfolgreich abgeschlossen. Hierbei handelt es sich um eine 54-prozentige Beteiligung an Wessex Internet, einem britischen Glasfasernetzbetreiber. Die Investition trägt dazu bei die geplanten Renditeziele des Fonds zu erreichen und den notwendigen Ausbau des Glasfasernetzes auch in den ländlichen Gebieten im Südwesten Englands zu beschleunigen.

Vor dem für das erste Quartal 2023 angestrebten finalen Closing bei einem Zielvolumen von einer Milliarde Euro konnte der Infrastrukturfonds III von abrdn somit bereits den ersten Teil der bisherigen Kapitalzusagen investieren.

Weitere kleine und mittelgroße Projekte in Europa befinden sich bereits in der Prüfung, sodass das Infrastruktur-Team von abrdn nicht nur von zügigen, sondern auch vollständigen Kapitalabrufen bei den Investoren ausgeht, analog zu den beiden Vorgängerfonds.

Die bewährte Strategie profitiert von der Dekarbonisierung und einer klimaneutralen Ausrichtung mit entsprechender Diversifizierung über Sektoren und Länder. Dazu bieten die Projekte Inflationsschutz und sind durch die langfristige Finanzierung nicht vom Zinsanstieg betroffen. So übertraf der zweite Infrastrukturfonds SL Capital Infrastructure Fund II von abrdn sogar die bei Auflage anvisierte IRR net von 8-10 Prozent mit 11,2 Prozent zum Stichtag 30.06.2022 deutlich.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.