Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DNB-Experte Sigurdsen: Sinkende Emissionen - steigende Renditen

Derzeit gibt es zahlreiche Initiativen in den unterschiedlichsten Branchen, um innovative Wege zur Emissionsreduzierung zu entwickeln. Diese Lösungen eröffnen neue Anlagemöglichkeiten, kommentiert Jon Sigurdsen, Nachhaltigkeits-Experte und Portfolio Manager des DNB Fund Renewable Energy. DNB Asset Management | 06.11.2019 12:47 Uhr
Jon Sigurdsen, Portfoliomanager, DNB Asset Management / © DNB AM
Jon Sigurdsen, Portfoliomanager, DNB Asset Management / © DNB AM

"Wir haben uns kürzlich an zwei Börsengängen beteiligt, die sich als besonders innovativ bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen präsentieren. Ciments Hoffmann verfügt über ein neues und verbessertes proprietäres Verfahren zur Herstellung von Zement, das zu erheblich geringeren CO2-Emissionen führt.

Die Emissionen, die diese Branche verursacht, machen bis zu sieben Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen aus. Der Zementmarkt ist sehr umfangreich und an der Börse schwer zu spielen. Wir sind jedoch überzeugt, dass Ciments Hoffmann einen interessanten Ansatz verfolgt und die künftige Produktion dieses Baustoffs nachhaltig beeinflussen kann. Die französische Firma reduziert die Emissionen gegenüber der konventionellen Herstellung um rund 80 Prozent, ohne die Produkteigenschaften zu beeinträchtigen.

Zudem dürften die anstehenden Regulierungen zur Einhaltung der zulässigen Emissionen die Wettbewerbsposition des Unternehmens stärken. Sowohl in Bezug auf die Kosten als auch auf die Anforderungen ist Ciments Hoffmann gut aufgestellt. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen mit Blick auf die Produktion über einen guten Track Record und hat Verkaufserträge zu attraktiven Konditionen abgeschlossen. Wir erwarten, dass sie das Geschäft zügig weiter kommerzialisieren. 

Erst kürzlich haben wir die Geschäftsleitung besucht und das Werk in der Nähe von Nantes besichtigt. Wir waren beeindruckt – und haben miterlebt, wie eine alte Industrie, die sich in den letzten 200 Jahren kaum entwickelt hat, mit Technologie und Automatisierung modernisiert werden kann.

Sauberere und energieeffiziente Wärme

Die zweite Neuaufnahme im Fonds ist BoostHeat. Diese Firma hat eine neue ausgesprochen umweltfreundliche Technologie für den Heizungsmarkt entwickelt, die Wärmepumpen- und Erdgastechnik sehr energieeffizient kombiniert. BoostHeat konzentriert sich zunächst auf den französischen, deutschen und schweizerischen Markt. Das Vertriebsmodell besteht darin, mit mehreren bestehenden Vertriebspartnern in diesen großen Märkten zusammenzuarbeiten. Wir gehen davon aus, dass ihnen die Partnerschaften einen schnelleren Marktzugang ermöglichen werden, als sie es unabhängig voneinander getan hätten.

Das Management hat bereits früher gezeigt, dass es in der Lage ist, neue Unternehmen aufzubauen und durch deren späteren Verkauf zu einem guten Preis zusätzlichen Shareholder Value zu schaffen. Angesichts der starken Patentposition von BoostHeat und der guten Vermarktbarkeit des Produkts glauben wir, dass dies erneut gelingen könnte."

Jon Sigurdsen, Portfoliomanager, DNB Asset Management

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com