Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle: Trump-Niederlage würde Märkten Gegenwind bescheren

Bei der US-Wahl dürften andere Ergebnisse als eine Wiederwahl von Präsident Trump der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge für Gegenwind an den Kapitalmärkten sorgen. Columbia Threadneedle Investments | 12.02.2020 11:54 Uhr
© Pixabay
© Pixabay

„Gewinnt Trump, dürfte es im Wesentlichen so weitergehen wie bisher. Die Unternehmenssteuern würden vermutlich niedrig bleiben und der US-Wirtschaft Rückenwind verschaffen“, sagt Amit Kumar, Co-Portfoliomanager des Threadneedle (Lux) American Extended Alpha.  

Anders im Falle eines demokratischen Siegers: „Eine Präsidentschaft von Elizabeth Warren oder Bernie Sanders dürfte Gegenwind für das Wirtschaftswachstum und strengere Regulierung bedeuten.“ Die Gesundheitsbranche sei bereits im Vorfeld der Wahl unter Druck geraten, weil Warren und Sanders im Präsidentenamt die öffentliche und bundesstaatliche Krankenversicherung für ältere oder behinderte Bürger der USA – genannt Medicare – vermutlich erweitern würden. Warren habe zudem klar gemacht, dass sie die großen Technologiekonzerne an die Kandare nehmen und die Finanzbranche stärker regulieren wolle. „Der Markt geht davon aus, dass beide Branchen unter einer Präsidentin Warren benachteiligt wären“, sagt Kumar.  

Insgesamt schätzt Columbia Threadneedle die Aussichten für die US-Wirtschaft und US-Aktien recht positiv ein. Zwar bleibe das politische Risiko erhöht, doch die Konjunktursignale gäben Anlass zu Optimismus. „Wir denken, dass die Einkaufsmanagerindizes ihren Boden so gut wie gefunden haben“, sagt Kumar. Zudem sollte sich eine weltweit lockere Geldpolitik positiv auswirken. „Dies in Kombination mit der Tatsache, dass die US-Zinsstrukturkurve nicht mehr invers ist, dürfte der Stimmung zuträglich sein.“ Daher geht Columbia Threadneedle davon aus, dass das US-Wirtschaftswachstum 2020 im langfristigen Trend zwischen 1,5 bis zwei Prozent liegen wird. „Zugleich dürfte das Wachstum der Unternehmensgewinne in den positiven mittleren einstelligen Prozentbereich zurückkehren und damit dem historischen Durchschnitt entsprechen, nachdem es 2018 flach bis negativ ausgefallen war.“ 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com