Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle: Growth-Aktien dürften nach der Krise langfristig profitieren

Wachstums-Titel dürften der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nach der Corona-Krise langfristig besser abschneiden als Value-Aktien. In welcher Form die wirtschaftliche Erholung nach der Krise verlaufen werde, sei noch nicht abzusehen. „In jedem Fall dürfte auf die erste Erholung eine lange Phase langsamen Wachstums folgen“, schreibt Neil Robson, globaler Aktien-Chef bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar. Columbia Threadneedle Investments | 20.04.2020 07:13 Uhr
© Photo by Martin Sanchez on Unsplash
© Photo by Martin Sanchez on Unsplash

Columbia Threadneedle hält es für möglich, dass das wirtschaftliche Umfeld nach der Erholung jenem gleicht, das vor zwölf Jahren auf die globale Finanzkrise gefolgt sei. „Weil das Wirtschaftswachstum eher schwach blieb, verharrten die Zinsen auf niedrigen Niveaus und Kapital war günstig“, erinnert Robson. „Das Ergebnis? Die Anzahl der Unternehmen, die ein vernünftiges, hohes Gewinnwachstum erzielen konnten, nahm Jahr für Jahr ab. Insgesamt betrachtet, schafften das nur qualitativ hochwertige Wachstumsunternehmen. Daher haben deren Aktien sich überdurchschnittlich gut entwickelt.“

Die gleiche Art von Unternehmen wird sich nach Meinung von Columbia Threadneedle auch nach der Corona-Krise behaupten können. Das bedeute nicht, dass Growth-Aktien stets besser abschneiden werden als Value-Werte. Gerade zu Beginn der wirtschaftlichen Erholung nach der Krise könnten Letztere die Nase vorn haben. „Value-Aktien könnten die anfänglichen Gewinner sein. Aber langfristig betrachtet kann es nicht falsch sein, qualitativ hochwertige Unternehmen zu etwa zwei Drittel der Kurse von vor der Krise zu kaufen. Denn diese profitieren von langfristigen Trends wie Cloud Computing, der Verbreitung wissensbasierter Geschäftsmodelle mit geringem Kapitalbedarf und der alternden Bevölkerung“, schreibt Robson. Diese starken Trends dürften sich trotz der Corona-Krise weitgehend ungehindert fortsetzen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com