Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle: Risikobereitschaft auf neutrales Maß gesenkt

Angesichts des Makroumfeldes hat die Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments ihre Risikobereitschaft gesenkt. Die weltweite Situation mache nun „einen ganz anderen Eindruck“ als im März und April, als die Fondsgesellschaft sowohl die Qualität als auch die Quantität des Risikos in ihren vermögensverwaltenden Portfolios erhöht hatte. Columbia Threadneedle Investments | 10.07.2020 11:50 Uhr
Maya Bhandari, Portfoliomanagerin Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund, Columbia Threadneedle Investments / © Columbia Threadneedle Investments
Maya Bhandari, Portfoliomanagerin Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund, Columbia Threadneedle Investments / © Columbia Threadneedle Investments

„Es scheint uns daher angebracht, die Risiken etwas zu verringern und wieder zu einer neutralen Allokation zurückzukehren“, schreibt Multi-Asset-Portfoliomanagerin Maya Bhandari in einem aktuellen Kommentar.

Columbia Threadneedle verweist darauf, dass die Aktienmärkte und die Kreditaufschläge ihre Verluste vom März inzwischen weitgehend wettgemacht hätten, wodurch die Bewertungen wieder gestiegen seien. Bhandari: „Die Erwartungen hinsichtlich der Belohnungen – oder der Anlageerträge – sind folglich niedriger als noch im März. Andererseits nimmt die Unsicherheit wieder zu – ausgelöst durch zweite Infektionswellen und die Handelsspannungen bzw. die chinesische Geopolitik, die US-Präsidentschaftswahl und die Frage, wie die Lage an den Arbeitsmärkten sein wird, wenn Kurzarbeitsmodelle und Unterstützungsprogramme langsam auslaufen.“ 

Die Experten betonen, mit diesem Schritt nicht in einen defensiven Modus zu wechseln. „Vielmehr gehen wir durchaus sowohl Aktien- als auch Kreditrisiken ein, die wir im Rahmen unserer insgesamt neutralen Risikoallokation weiterhin bevorzugen“, schreibt Bhandari. Denn nach wie vor würden außergewöhnliche geldpolitische Lockerungsmaßnahmen umgesetzt: China, Japan und Europa gehörten zu den Regionen, die ihre Anstrengungen noch verstärkten. „In den USA dürften unserer Einschätzung nach Ende Juli oder Anfang August weitere fiskalpolitische Impulse beschlossen werden.“

Niedrigere effektive Diskontierungssätze leisten Columbia Threadneedle zufolge bei einer Erholung der Volkswirtschaften höchst wirksame Unterstützung. Zudem bewegten sich die Aktienengagements von Nicht-Banken nach wie vor am unteren Ende ihrer Bandbreite nach der Lehman-Krise und lägen unter dem historischen Durchschnitt. Gleichzeitig seien die Kassenbestände entsprechend erhöht. Dies eröffne „noch große Spielräume für weitere Zuwächse“ an den Kapitalmärkten. 

„Wir streben Long-Positionen in Vermögenswerten an, die davon am stärksten beeinflusst werden, beispielsweise Investment-Grade-Unternehmensanleihen“, schreibt Bhandari. „Wenn sich die Volkswirtschaften in den Frühphasen der Erholung wieder neu ausrichten, dann ist wahrscheinlich auch mit höheren Aktienbewertungen zu rechnen.“

Das gesamte Asset Allocation Update von Maya Bhandari, Portfoliomanagerin des Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund, finden interessierte LeserInnen hier als PDF-Dokument.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com