Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle Investments schließt Übernahme von BMO Asset Management EMEA ab

Columbia Threadneedle Investments | 09.11.2021 14:49 Uhr
Nick Ring, CEO EMEA bei Columbia Threadneedle / © e-fundresearch.com / Columbia Threadneedle Investments
Nick Ring, CEO EMEA bei Columbia Threadneedle / © e-fundresearch.com / Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Investments (Columbia Threadneedle), eine Tochtergesellschaft von Ameriprise Financial (NYSE: AMP), schließt die Übernahme des Asset Management-Geschäfts der Bank of Montreal in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (BMO GAM (EMEA)) ab. Durch diese, am 12. April 2021 angekündigte, Akquisition erhöht sich das von Columbia Threadneedle verwaltete Vermögen um 113 Mrd. EUR (97 Mrd. GBP / 131 Mrd USD) (1) auf insgesamt 617 Mrd. EUR (530 Mrd. GBP / 714 Mrd. USD)(2).

Durch die Übernahme baut Columbia Threadneedle seine Stärken und Kompetenzen in folgenden Bereichen, die in der europäischen und weltweiten Vermögensverwaltung von zunehmender Bedeutung sind, aus:

• Verantwortungsvolles Investieren (Responsible Investment): Columbia Threadneedle und BMO GAM (EMEA) bündeln ihre sich ergänzenden Stärken, um erstklassige Kompetenzen im Bereich verantwortungsvolle Investments aufzubauen, die sich auf Wertschöpfung durch intensives Research stützen. Damit werden sie echte Veränderungen durch die aktive Ausübung von Aktionärsrechten vorantreiben und über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden, innovative Investment-Lösungen anbieten. Gemeinsam verwalten wir über alle Anlageklassen hinweg ein Vermögen 36 Mrd. GBP (49 Mrd. USD)3 in nachhaltigen Fonds und Strategien.

• Anlagen: Unsere Aktivitäten im Bereich alternativer Anlagen haben ein Volumen von mehr als 34 Mrd. GBP (47 Mrd. USD)4 . Hierzu gehören Angebote in den Sektoren Immobilien im Vereinigten Königreich, Europa und den USA, Infrastruktur, Private Equity und Hedgefonds. Zudem sind wir gut gerüstet, um auf die zunehmende Nachfrage von Kunden nach weniger liquiden und diversifizierenden Vermögenswerten zu bedienen – sowohl als Einzelstrategie als auch im Rahmen maßgeschneiderter Lösungen.

•  Solutions: Columbia Threadneedle pflegt langjährige Beziehungen mit institutionellen Kunden, die komplexe Anforderungen haben, und bietet Versicherungsgesellschaften und Banken auf die speziellen aufsichtsrechtlichen Aspekte (etwa Solvency II und Basel III) zugeschnittene Portfolios sowie maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Sub-Advisory an. BMO GAM (EMEA) gehört zu den führenden vier Anbietern von verbindlichkeitsorientierten Anlagen (Liability-Driven Investments, LDI) in Europa und ist ein etablierter Anbieter im Geschäft im Fiduciary Management. Zusammen steht das Geschäft mit komplexen Anlagelösungen für mehr als 145 Mrd. GBP (200 Mrd. USD)2 an Kundenvermögen bzw. fast 30% des gemeinsam verwalteten Vermögens.

Mit der Akquisition wird das Angebot von Columbia Threadneedle auch um die aktiv verwalteten Investment Trusts und etablierten Multi-Manager-Produkte von BMO GAM (EMEA) erweitert. Die Transaktion wird außerdem dazu führen, dass bestimmte US-Kunden der Vermögensverwaltung von BMO, vorbehaltlich der Zustimmung des Kunden, zu einem späteren Zeitpunkt zu Columbia Threadneedle wechseln werden.

Nick Ring, CEO EMEA bei Columbia Threadneedle, sagt: „Diese strategisch wichtige Akquisition beschleunigt unser Wachstum in der Region EMEA und festigt unsere Position als bedeutender globaler Vermögensverwalter. Unsere nachweislichen Stärken bei zentralen Anlageklassen und unsere langjährige Erfolgsbilanz bei der Performance werden um entscheidende strategische Kompetenzen ergänzt, die unsere Fähigkeit verbessern, den sich verändernden Bedürfnisse unserer Kunden gerecht zu werden.

„Unser vereintes Team von über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern teilt eine kundenorientierte Kultur, einen kooperativen und Research-basierten Anlageansatz sowie ein seit langem bestehendes Engagement für die Prinzipien des verantwortungsvollen Investierens. Zusammen freuen wir uns darauf, als aktive Anleger, Veränderungen zu fördern, den Kunden die gewünschten Ergebnisse zu liefern und unseren eigenen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten.“

„Seit wir unsere Zusammenarbeit aufgenommen haben, sind wir davon begeistert, unsere umfangreichen Ressourcen zu bündeln und mehr Tiefe und Breite in das Angebot für unsere Kunden einzubringen.“

(1) Stand: 30. September 2021.
(2) Stand: 30. September 2021.
(3) Stand: 30. Juni 2021. Umfasst einem ESG-Screening unterzogene, auf den UN Global Compact ausgerichtete, mit Ausschlüssen verbundene, überzeugungsbasierte und Best-in-Class-Strategien.
(4) Stand: 30. Juni 2021.
(5) Stand: 30. Juni 2021.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com