Das war das Kathrein Expertenforum 2022 (inkl. Fotogalerie)

Kathrein Privatbank | 24.10.2022 11:46 Uhr
Kathrein Expertenforum 2022 / © Kathrein Privatbank
Kathrein Expertenforum 2022 / © Kathrein Privatbank

Bereits zum neunten Mal veranstaltete die Kathrein Privatbank ihre jährliche Top-Veranstaltung für institutionelle Investoren. Harald P. Holzer, Vorstandsmitglied und Chief Investment Officer der Kathrein Privatbank, begrüßte die hochkarätigen Gäste, die in beeindruckender Anzahl der Einladung gefolgt waren und ein großartiges Event erlebten.  

Die besten Fotos des Kathrein Expertenforums 2022 haben wir Ihnen in der nachfolgenden Galerie zusammengefasst: 

Keynotespeaker Dr. Thomas Steiner, Direktor OeNB gab einen spannenden Einblick in aktuelle Wirtschafts- und Finanzmarktthemen. In seinen Ausführungen spannte er einen Bogen von Inflationsdynamik zu geldpolitischen Maßnahmen über Finanzmarktentwicklungen bis hin zur, mit Spannung erwarteten, Prognose für Wirtschaftswachstum und Inflation. Die lebhafte Fragerunde am Ende seines Vortrages unterstrich deutlich die enorme Wichtigkeit und das große Interesse an diesen Themen.  

Dr. Thomas Steiner, Direktor OeNB

Alejandra Grindal, Chief Economist bei NDR Ned Davis Research Group, war nicht nur zum ersten Mal am Kathrein Expertenforum, sondern auch zum ersten Mal überhaupt in Österreich. Von beiden war sie tief beeindruckt und begeistert. Für die österreichische Gastfreundschaft revanchierte sie sich mit einem mitreißenden, pointierten und unglaublich sympathischen Vortrag, mit dem sie das gesamte Auditorium in ihren Bann zog. In ihrem global economic, inflation and market outlook verdichtete sie eine Vielzahl an ökonomischen Kennzahlen in beeindruckender Verständlichkeit.  

Alejandra Grindal, Chief Economist bei NDR Ned Davis Research Group 

Armin Wolf, der bekannte Journalist und Fernsehmoderator leitete als Moderator die Podiumsdiskussion. Zum Thema Portfoliostrategien im aktuellen Marktumfeld diskutierten auf der Bühne Harald Besser, Florian König und Vanda Kovacs-Wild aus dem Kathrein Portfoliomanagement Team, sowie Harald Holzer, CIO. Armin Wolf, bekannt für seine kritischen Fragen lieferte sich mit den Finanzexperten einen spannenden Schlagabtausch. Trotz finanzmathematische Tiefer und quantitativer Modelltheorien kam auch unterhaltende Komponente nicht zu kurz.  

Armin Wolf mit Harald Besser und Florian König 

Die hohe Kunst der informativen Unterhaltung zelebrierte erneut Herwig Wolf, Leiter Institutional Business der Kathrein Privatbank. Seine Rolle als Moderator der Veranstaltung, der das Auditorium gekonnt durch den Vormittag führte, dramaturgische Spannungsbögen aufbaute und ein kurzweiliges Pointen-Feuerwerken zündete, meisterte er mit Bravour. Die auf diese Art moderierten Übergänge, gemeinsam mit den musikalischen Einspielungen, sind bereits zum Markenzeichen der Veranstaltung gewachsen und verliehen ihr auch dieses Jahr erneut wieder einen einzigartigen Charme.  

Herwig Wolf, Head of Institutional Business, Kathrein Privatbank 

„Wir haben unglaublich viele positive Rückmeldungen erhalten, über die mein Team und ich uns wirklich sehr freuen. Und auch die Anzahl der Teilnehmer ist, nach der zwangsbedingten Pause in den letzten zwei Jahren wieder beeindruckend hoch gewesen.“, wusste Herwig Wolf nach der gelungenen Veranstaltung freudig zu berichten.  

Das Expertenforum 2022 endete mit einem gemütlichen Beisammensein, einem kulinarischen Ausklang am Lunch-Buffet und interessanten Gesprächen bis spät am Nachmittag.    

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.