Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Raiffeisen KAG erweitert Nachhaltigkeits-Fondspalette

Zwei Trends unter einen Hut gebracht? Mit dem "Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide" möchte die Raiffeisen KAG eine Antwort auf die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Investments und Mischfonds geben. Raiffeisen Capital Management | 04.05.2015 11:00 Uhr
Dieter Aigner, Raiffeisen KAG
Dieter Aigner, Raiffeisen KAG

„Zwei Trends haben den österreichischen Investmentmarkt in den letzten Jahren besonders geprägt: zum einen die starke Nachfrage an gemischten Fondslösungen und zum anderen ein massiv zunehmendes Interesse an nachhaltigen Investments. Mit dem Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide können wir beide Kundenbedürfnisse abdecken“, so Geschäftsführer Dieter Aigner von der Raiffeisen KAG. Die Zeichnungsfrist des Fonds dauert von 4. Mai bis 29. Mai, geplanter Fondsstart ist der 3. Juni.

Viertes Produkt in der Raiffeisen Nachhaltigkeits-Fondspallette

Der Investmentfonds richtet sich vor allem an Anlegerinnen und Anleger mit sicherheitsorientiertem Anlageverhalten. Er investiert zu einem überwiegenden Teil in Anleihen, was das Aktienrisiko reduziert. Hierfür kommt auch eine Absicherungsstrategie zur Anwendung. Konkret investiert der Mischfonds in nachhaltige globale Aktien, nachhaltige EUR-Anleihen und nachhaltige internationale Anleihen. Der Aktienanteil wird flexibel gestaltet und liegt bei rund 20 % (Veranlagungen in Aktien und in Aktien gleichwertige Wertpapiere sind gemeinsam mit 35 % des Fondsvermögens beschränkt). „Der Fonds ist das vierte Produkt in unserer Nachhaltigkeits-Fondspallette. Er ist ein konservativ ausgerichteter Mischfonds und stellt somit eine ideale Ergänzung zu unseren anderen Produkten in diesem Segment dar, die alle unterschiedliche Risiko-/Ertragsprofile aufweisen. Nachhaltiges Investment zählt mittlerweile zu den Kernkompetenzen der Raiffeisen KAG“, so Aigner.

Nachhaltigkeit speziell in Österreich stark wachsendes Investmentthema

Nachhaltigkeit ist ein stark wachsendes Anlagethema, dies gilt insbesondere für den österreichischen Markt, aber auch für andere Staaten in Europa wie Deutschland und die Schweiz. In Österreich hat sich das Volumen von 2008 auf 2013 von EUR 0,78 Mrd. auf EUR 6,61 Mrd. (inkl. Mandate) mehr als verachtfacht.** „Für die Raiffeisen KAG zählen hier aber nicht nur die Marktchancen, das Unternehmen bekennt sich klar zum Thema Nachhaltigkeit und ist auch Unterzeichner der UN-PRI, den United Nations-supported Principles for Responsible Investment“, so Aigner. 

Generell stehen bei allen nachhaltigen Investments die längerfristige Entwicklung, die leicht defensive Gestaltung der Portfolios und die Reduktion des Risikos – in finanzieller wie in nachhaltiger Hinsicht – im Mittelpunkt.

*Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. (Raiffeisen Kapitalanlage GmbH)
 **Quelle: Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2014

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com