Der nachfolgende Inhalt ist ausschließlich für Benutzer vorgesehen, die über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um ihre Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen zu beurteilen - also für professionelle Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG sind."

SFDR: M&G (Lux) Sustainable Allocation Fund ab 20. Mai als Artikel-9 Produkt eingestuft

M&G hat eine Reihe von Verbesserungen am M&G (Lux) Sustainable Allocation Fund angekündigt. Unter anderem wird das Ertragsziel des Fonds durch ein nicht finanzielles Ziel ergänzt. Die Änderungen treten am 20. Mai 2022 in Kraft. Der Fonds wird dann gemäß der EU-Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzprodukte (Sustainable Finance Disclosure Regulation - SFDR) nach Artikel 9 eingestuft. M&G Investments | 07.04.2022 14:10 Uhr
Maria Municchi, Managerin des M&G (Lux) Sustainable Allocation Fund & Fabiana Fedeli, CIO für Aktien und Multi Asset, M&G Investments / © M&G Investments
Maria Municchi, Managerin des M&G (Lux) Sustainable Allocation Fund & Fabiana Fedeli, CIO für Aktien und Multi Asset, M&G Investments / © M&G Investments

Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte wurden bereits stets im Einklang mit dem Anlageziel berücksichtigt. Die Aufnahme eines spezifischen nachhaltigen Ziels wird nun das ESG-Profil des Fonds weiter verbessern und den Anlegern mehr Klarheit darüber verschaffen, welche ESG-Ergebnisse der Fonds anstrebt. Darüber hinaus werden mehrere nachhaltige Schlüsselindikatoren eingeführt. Das ermöglicht es Anlegern, den Beitrag des Fonds zu einer nachhaltigen Wirtschaft durch ökologische und/oder soziale Ziele, insbesondere die Eindämmung des Klimawandels, nachzuvollziehen.

Ab dem 20. Mai 2022 werden die Anlageziele des Fonds wie folgt lauten:

  • Ertragsziel – dieses bleibt unverändert: Erzielung einer Gesamtrendite (Kapitalwachstum plusErträge) von 4-8 % pro Jahr über einen beliebigen Fünfjahreszeitraum; sowie
  • Nachhaltiges Ziel: Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft durch Investitionen in Vermögenswerte, die ökologische und/oder soziale Ziele unterstützen, insbesondere die Eindämmung desKlimawandels.

Maria Municchi, Managerin des M&G (Lux) Sustainable Allocation Fund: „Seit wir den Fonds aufgelegt haben, ist das Interesse der Anlegerinnen und Anleger an Nachhaltigkeit immer weiter gestiegen. Sie achten zunehmend darauf, wie ihr Kapital auf den Finanzmärkten eingesetzt wird. Dieser Trend hat die Tiefe und Reichweite der Anlagemöglichkeiten vergrößert, und wir fühlen uns nun wohl dabei, das Fondsangebot durch die Einstufung nach Artikel 9 der Offenlegungsverordnung zu stärken. Wir legen ein nachhaltiges Ziel, strengere Anlagekriterien und wichtige Nachhaltigkeitsindikatoren fest, die den Anlegern helfen werden, ihren Beitrag zur Erreichung ökologischer und sozialer Ziele nachzuweisen. Ich bin davon überzeugt, dass dieser erneuerte und vertiefte Fokus auf Nachhaltigkeit das einzigartige Angebot des Fonds in der Multi-Asset-Landschaft wirklich differenzieren und dieser damit gleichzeitig seine Ertragsziele erreichen kann.“ 

Fabiana Fedeli, Chief Investment Officer für Aktien und Multi Asset bei M&G: „Die Investmentbranche wird sich ihrer Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft zunehmend bewusst, und unsereKunden verlangen mehr ESG-orientierte Lösungen. Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen, deren Produkte und Betriebsabläufe nachhaltig verwaltet werden, auf lange Sicht eine bessere operative Leistung und ein stärkeres Wachstum aufweisen werden. Dieser Fonds wird die langjährige Erfahrung des Teams im Bereich Nachhaltigkeit und Impact Investing nutzen, um positive Ergebnisse für Umwelt und Gesellschaft zu erzielen und gleichzeitig langfristig attraktive Renditen für unsere Anleger zu erwirtschaften.“

Zusammenfassung der wichtigsten Ergänzungen:

  • Für das Anlageuniversum des Fonds gelten zusätzliche Anlagebeschränkungen.
  • Die Anlagestrategie des Fonds wird aktualisiert, um die Auswahl von Investments zur Erreichung des nachhaltigen Ziels im Detail zu erläutern.
  • Die ESG- und Nachhaltigkeitskriterien des Fonds (die auf der Fondsseite auf der M&G-Website abrufbar sind) werden um eine Reihe wichtiger Nachhaltigkeitsindikatoren ergänzt, anhand derer dieAnleger die Leistung des Fonds im Hinblick auf sein nachhaltiges Ziel beurteilen können.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.