Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Investoren sehen Verhaltenskodex für Asset Manager positiv

Im Rahmen eines Workshops der Research Foundation im Vorprogramm der 66. CFA Institute Annual Conference in Singapur wurde die steigende Bedeutung des Verhaltenskodex für Asset Manager betont. Institutionlle Investoren beurteilen die Prinzipien des "Asset Manager Code of Professional Conduct" positiv. 900 Asset Manager orientieren sich bereits daran. Research | 19.05.2013 19:04 Uhr
Michael G. Trotzsky, CFA, Executive Director und CIO des Massachusetts Pension Reserves Investment Management Board sieht den Asset Manager Code of Professional Conduct auch als wichtige Entwicklung im Asset Management und einen guten Test der Unternehmenskultur eines Asset Managers.

CFA Institute sieht auch ein stärkeres Verantwortungsbewußtsein der Asset Manager gegenüber ihren Kunden. Aktuell bestätigen bereits 900 Asset Manager weltweit, dass sie sich an die Prinzipien des Asset Manager Code of Professional Conduct halten. Obwohl dies erst eine geringe Zahl sei, sind die Vertreter des CFA Institutes optimistisch, dass sich der Code of Conduct ähnlich gut entwickeln wird wie die Global Investment Performance Standards - GIPS. Diese Entwicklung hatte nach Angaben von CFA Institute auch rund 10 Jahre gedauert.

Lim Liying, CFA, chief investment officer of Singapore Labour Foundation unterstrich die Bedeutung der Transparenz der Asset Manager gegenüber Investoren: "Die Bekanntgabe von wichtigen Informationen des Asset Managers mit Bezug zur Börsenaufsicht oder Finanzmarktaufsicht ist für uns entscheidend. Asset Manager werden positiver eingeschätzt, wenn auch kleine Details bekanntgegeben werden. Dadurch wird das Vertrauen gestärkt, dass volle Transparenz herrscht."

Mohammed Shoaib, CFA, chief executive of Al Meezan Investment Management Ltd. bestätigte ebenfalls die Bedeutung des Code of Conduct für Asset Manager und verwies auf die Notwendigkeit zu unternehmensweiten Einführung.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com