Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Taxation of Funds in Germany – No Walk in the Park

The rules for taxation of funds have changed in Europe´s biggest economy but nevertheless remain highly complex. The German Investment Tax Act (GITA) has been inspired by the Austrian tax scheme for investment funds and was enacted in 2004. The GITA is subject to constant changes but the latest adaption driven by the AIFMD adaption is by far the most relevant. A guest commentary of Markus Hammer, Leader Asset Management Tax&Legal, PwC Germany. Research | 08.01.2014 09:45 Uhr
Markus Hammer, Leader Asset Management Tax&Legal, PwC Germany
Markus Hammer, Leader Asset Management Tax&Legal, PwC Germany

Basically, foreign and German domestic funds are to be separated into three different groups, for each of which different tax schemes apply.

UCITS

Highly regulated investment funds remain in the well-known ‘G-Tax’ system. Those vehicles are subject to a look-through concept where ordinary income as well as capital income is subject to normal tax rates. Some smaller advantages with regards to the timing of taxation are given. However, the above mentioned rules can only be used in the case of proper documentation and publication of data.  Otherwise, the investor is subject to a prohibitive lump sum taxation.

Certain Corporate Structures

Vehicles which are non-UCITS and also meet certain UCITS equivalent requirements are treated like ordinary corporations. Distributions received by German residents are treated as dividend income. The concept of deemed distributions does not apply and WHT tax incurred at fund level must not be credited on investor level. However, the deemed distribution model also does not apply, which could be a significant advantage as long as German CFC rules do not apply at the same time.

Certain Partnership Structures

Where neither the standard UCITS nor the rules for corporate structures apply, the General Fiscal Code requires so-called Feststellungserklärungen (F-Return). The F-Return is based on a look-through concept for all assets of the fund regardless of whether those assets generate ordinary income or capital income. The F-Return is much less streamlined than the G-Tax calculation and as a consequence much more time needs to be invested. However, in many cases the tax effect on investor level is not much different from the G-Tax rules.

In Summary

German investors will focus much more on the after-tax effect of their income derived from investment funds. The tricky part is the distinction between the three tax systems as no official register outlines which fund falls into which system.


Gastkommentare werden von anerkannten Experten verfasst, deren Meinungen nicht mit jener der e-fundresearch.com Redaktion übereinstimmen müssen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com