Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Aktienfonds nach Assetklassen

Seit Jahresbeginn führt e-fundresearch im regelmäßigen Abstand Kurzanalysen zu ausgewählten Assetklassen durch. Bislang konnten bereits fünf der wichtigsten Aktienfonds-Assetklassen abgedeckt werden (Global-, Europa-, Emerging Markets-, US- und Japan- Aktienfonds). Die Quintessenzen jeder Analyse finden Sie nun in einer übersichtlichen Zusammenfassung. Funds | 25.04.2013 02:00 Uhr

Untersucht wurden jeweils sämtliche Fonds-Haupttranchen einer Assetklasse, welche per Bewertungsstichtag in zumindest einem Land der D-A-CH Region zum Vertrieb zugelassen waren. Beachten Sie daher bitte die teilweise unterschiedlichen Länderzulassungen.

Global-Aktienfonds: Universum

Die folgende Grafik präsentiert sämtliche 687 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich ihrer jeweiligen langfristigen Risiko- (gemessen durch 5-Jahres Volatilität p.a.) und Ertrags-Profile (gemessen durch 5-Jahres Performance p.a.).

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Neben den fünf Fonds mit den höchsten 5-Jahres Sharpe-Ratios (farblich markierte Punkte) wurde außerdem auch das Risiko/Ertrags-Profil des Marktes bzw. der Benchmarks hervorgehoben und gekennzeichnet (weißes Viereck im Achsenschnittpunkt). Auf einen Blick ist erkennbar, dass die deutliche Mehrheit (90,83 %) aller untersuchten Fonds die hier gewählte Benchmark (MSCI World TR USD, Lipper Technical Indicator) performancemäßig nicht schlagen konnten.
Nur knapp 5% der untersuchten Global-Aktienfonds Manager gelang es, die Benchmark bei niedrigerem Risko (=niedrigere Volatilität) zu schlagen.
27 Fonds (3,93%) konnten die Benchmark zwar performancemäßig schlagen, mussten hierbei aber auch ein erhöhtes Risiko eingehen.

Insgesamt 624 Fonds (90,83%) des analysierten Universums waren nicht in der Lage, die Benchmark zu schlagen, obwohl die deutliche Mehrheit jener Fonds (467 Fonds oder 74,84%) sogar ein (im Vergleich zur Benchmark) erhöhtes Risiko eingingen.

Global-Aktienfonds: Die Top-5 Fonds im Detail
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Europa-Aktienfonds: Universum

Die folgende Grafik präsentiert sämtliche 376 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich ihrer jeweiligen langfristigen Risiko- (gemessen durch 5-Jahres Volatilität p.a.) und Ertrags-Profile (gemessen durch 5-Jahres Performance p.a.).
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Neben den fünf Fonds mit den höchsten 5-Jahres Sharpe-Ratios (farblich markierte Punkte) wurde außerdem auch das Risiko/Ertrags-Profil des Marktes bzw. der Benchmarks hervorgehoben und gekennzeichnet (weißes Viereck im Achsenschnittpunkt). Auf einen Blick ist erkennbar, dass die deutliche Mehrheit (90,2%) aller untersuchten Fonds die hier gewählte Benchmark (STOXX Europe 50 CR EUR, Lipper Technical Indicator) performancemäßig schlagen konnten.
Zu erwähnen ist jedoch, dass es nur gut einem Viertel der Manager (101 Fonds oder 26,9%) gelang, die Benchmark bei niedrigerem Risko (=niedrigere Volatilität) zu schlagen.

238 Fonds (63,3%) konnten die Benchmark zwar performancemäßig schlagen, mussten hierbei aber auch ein erhöhtes Risiko eingehen.
Insgesamt 30 Fonds des analysierten Universums waren nicht in der Lage, die Benchmark zu schlagen, obwohl eine Reihe von Fonds im Vergleich zur Benchmark ein erhöhtes Risiko einging

Europa-Aktienfonds: Die Top-5 Fonds im Detail
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Emerging Markets-Aktienfonds: Universum

Die folgende Grafik präsentiert sämtliche 145 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich ihrer jeweiligen langfristigen Risiko- (gemessen durch 5-Jahres Volatilität p.a.) und Ertrags-Profile (gemessen durch 5-Jahres Performance p.a.).

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

US-Aktienfonds: Universum

Die folgende Grafik präsentiert sämtliche 255 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich ihrer jeweiligen langfristigen Risiko- (gemessen durch 5-Jahres Volatilität p.a.) und Ertrags-Profile (gemessen durch 5-Jahres Performance p.a.).

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Neben den fünf Fonds mit den höchsten 5-Jahres Sharpe-Ratios (farblich markierte Punkte) wurde außerdem auch das Risiko/Ertrags-Profil des Marktes bzw. der Benchmarks in unten angeführter Grafik hervorgehoben dargestellt (weißes Viereck im Achsenschnittpunkt). Auf einen Blick ist erkennbar, dass die deutliche Mehrheit (88,2%) aller untersuchten Fonds die hier gewählte Benchmark (S&P 500 TR, Lipper Technical Indicator) auf 5-Jahressicht performancemäßig nicht schlagen konnten.

Weniger als 4% (9 von 255 Fonds) der untersuchten US-Aktienfonds Manager gelang es, die Benchmark (S&P 500 TR) bei niedrigerem Risko (=niedrigere Volatilität) zu schlagen.

Der Anteil an Fonds, welche die Benchmark zwar schlagen konnten, hierfür jedoch ein erhöhtes Risiko eingehen mussten (=höhere Volatilität) beläuft sich auf knapp 8,2% (21 von 255 Fonds).

88,2% sind schlechter als die Benchmark

Insgesamt 225 US-Aktienfonds Haupttranchen konnten den S&P 500 TR auf 5-Jahressicht performancemäßig nicht schlagen.

54 dieser Fonds konnten die (im Vergleich zur Benchmark) niedrigere erwirtschaftete Performance immerhin auch durch eine geringere Volatilität (niedrigeres Risiko) rechtfertigen, wohingegen 171 Fonds (67,1% des gesamten untersuchten Universums) weder eine bessere Performance noch ein niedrigeres Risiko vorweisen können.

US-Aktienfonds: Die Top-5 Fonds im Detail

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Die folgende Grafik präsentiert sämtliche 112 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich ihrer jeweiligen langfristigen Risiko- (gemessen durch 5-Jahres Volatilität p.a.) und Ertrags-Profile (gemessen durch 5-Jahres Performance p.a.).

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Links zu den vollständigen Analysen:

Die besten Japan-Aktienfonds

Die besten US-Aktienfonds

Die besten Europa-Aktienfonds

Die besten Global-Aktienfonds

Die besten Emerging Markets-Aktienfonds

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com