Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die Zahlen sprechen lassen

"Finanzmärkte werden immer spannend bleiben. Mich motiviert, in diesem Geschäft die Nase vorn zu haben" - Dr. Hendrik Leber, Manager des ACATIS Value und Dividende (AT0000A146T3), im Interview über seine Investmentphilosophie sowie seine Motivation und Begeisterung für Finanzmärkte. Funds | 30.07.2014 14:30 Uhr
Dr. Hendrik Leber, ACATIS Value und Dividende
Dr. Hendrik Leber, ACATIS Value und Dividende
e-fundresearch.com: Herr Dr. Hendrik Leber Sie sind der Fondsmanager des ACATIS Value und Dividende Fonds (ISIN: AT0000A146T3). Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich? 
Dr. Hendrik Leber: Der Fonds wurde am 16.12.2013 aufgelegt, seitdem bin ich für den Fonds verantwortlich. 

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit? 

Dr. Hendrik Leber: 15,6 Mio Euro.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate? (Wenn Ja) Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten? 

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Dr. Hendrik Leber: Unsere Firma ACATIS betreut derzeit Vermögen im Gesamtwert von rund 2,8 Mrd. Euro.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager? 

Dr. Hendrik Leber: Firmengründung im Jahr 1994, seit 1997 haben wir eigene Fonds. Seit 1997 bin ich somit Fondsmanager, bzw. Fondsberater (je nach der juristischen Ausgestaltung). 

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Dr. Hendrik Leber: Wichtig für unseren Investmentprozess sind zum einen unsere Bewertungsmodelle (wann ist eine Aktie billig) – hier sind wir sicherlich methodisch weit vorne, andererseits unsere statistischen Modelle (was zeichnet eigentlich eine wertschöpfende Aktie aus – woran kann man das ablesen?) und schließlich unser detailbezogenes Aktienresearch. Wir versuchen, die Zahlen sprechen zu lassen und investieren sehr viel in das Zahlenwerk.

e-fundresearch.com: Wann genau ist denn Ihrer Ansicht nach eine Aktie als „billig“ einzustufen?

Dr. Hendrik Leber: Wir haben ein proprietäres Bewertungsmodell, das uns anzeigt, wann eine Aktie billig ist. In dieses Modell fließen sowohl das Kurs-Buchwert-Verhältnis als auch das Kurs-Gewinn-Verhältnis sowie  Wachstum, Steuersatz und Kapitalbindung mit hinein.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com