Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Eine Fondsstrategie „zum Angreifen“

Mit dem Anfang Oktober aufgelegten „OVID Infrastructure HY Income UI“ will Fondsinitiator Rainer Fritzsche (OVIDpartners GmbH) nicht nur einen passenden Ansatz für das immer schwieriger zu befriedigende Bedürfnis nach adäquatem Einkommen bei geringer Volatilität gefunden haben, sondern seiner Zielgruppe auch erstmals eine klar verständliche sowie „erlebbare“ Anlagestrategie zugänglich machen. Funds | 30.10.2014 16:30 Uhr
©  M. Schuppich - Fotolia
© M. Schuppich - Fotolia

OVID Infrastructure HY Income UI: Infrastruktur-Anleihefonds mit täglicher Liquidität

Anfang Oktober gaben die OVIDpartner GmbH und Universal-Investment die Lancierung des Infrastrukturfonds OVID Infrastructure HY Income UI (ISIN: DE000A112T83) bekannt. Mit dem Fonds soll Anlegern die Möglichkeit geboten werden, über infrastrukturbezogene Unternehmens- und Projektanleihen in eine sonst häufig schwer zugängliche Anlageklasse zu investieren. „Das Risiko-Rendite-Verhältnis von Infrastrukturinvestments ist attraktiv und macht die Asset-Klasse vor allem für langfristig ausgerichtete Anleger interessant“, erläutert Rainer Fritzsche, geschäftsführender Gesellschafter der OVIDpartner GmbH. Im Gegensatz zu Infrastruktur-Aktienfonds könne man bei Fremdkapitalinvestments auf eine bessere Planbarkeit der Erträge sowie eine geringere Volatilität bauen, was den Bedürfnissen der „Baby-Boomer“ (Hauptzielgruppe des Fonds) entgegenkommen sollte.
Michael Gollits, Fondsadvisor des OVID Infrastructure HY Income UI
Michael Gollits, Fondsadvisor des OVID Infrastructure HY Income UI

Ziel des global anlegenden Fonds ist eine jährliche Ausschüttung von vier bis fünf Prozent bei möglichst geringer Volatilität.

Ganz ohne Risiko lässt sich dieses ambitionierte Ziel selbstverständlich aber nicht erreichen, weshalb der Fonds seinen Fokus insbesondere auf das High-Yield Infrastruktursegment legt: „Nur das Anlagevehikel Anleihen High Yield mit Infrastrukturbezug bedient alle unsere Anforderungen nach Ausschüttungsrendite, Zielvolatilität und Liquidität gleichzeitig“, erläutert Michael Gollits, Fondsadvisor des OVID Infrastructure HY Income UI, den Fokus des Fonds.

Im Unterschied zu anderen Infrastrukturanlagen, die häufig im Bereich der geschlossenen Fonds zu finden sind, ist der OVID Infrastructure HY Income UI als Publikumsfonds täglich handelbar. Dennoch soll auf die typischen Vorteile von Infrastrukturanlagen nicht verzichtet werden. 


Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com