Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Wie sich Austro-Aktienfonds im 1. Quartal geschlagen haben

Wie die meisten Aktienfondskategorien konnten auch Österreich-Aktienfonds im ersten Quartal 2019 einen schönen Rebound verzeichnen und im Schnitt um +10,4% zulegen. Lediglich 5 von 14 investierbaren Strategien haben in Q1 einen zweistelligen Prozentzuwachs verpasst. Funds | 12.04.2019 10:34 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Nach einen sehr herausfordernden Jahr 2018 (e-fundresearch.com berichtete) meinten es die Kapitalmärkte im ersten Quartal von 2019 auch mit Österreich-Aktienfonds wieder gut: Laut e-fundresearch.com Analyse der Morningstar-Datenbank konnte im Durchschnitt über alle aktiven und passiven Österreich-Aktienprodukte in Q1-2019 ein Performanceplus von +10,35% verzeichnet werden.

Die Bandbreite der beobachteten Quartalserträge bewegte sich dabei in einem Spektrum von +8,84% bis +12,37%. Das obere Ende dieses Spektrum und somit das beste Quartalsergebnis konnte Alois Wögerbauer mit seinem 3 Banken Österreich-Fonds für sich beanspruchen. Die Plätze 2 und 3 werden von den Austro-Strategien der Häuser LLB-Invest (LLB Aktien Österreich EUR) beziehungsweise Raiffeisen Capital Management (Raiffeisen-Österreich-Aktien) eingenommen. Wie die nachfolgende Tabelle darstellt, ist es neben dieser Top-3 zudem auch noch dem Amundi Österreich Plus gelungen, in Q1-2019 vor der passiven ETF-Konkurrenz abzuschneiden:

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com